Schlagwort-Archive: Yacon

Gartenrundgang November

Gartenrundgang November

Gartenrundgang November und von heute auf morgen ist es doch recht kalt geworden, der Winter ist da. Wir haben schnell alle unsere Winterjacke rausgeholt. Und auch im Garten konnte man es merken, wir sind aufgestanden und der Garten war weiß. Väterchen Frost war auf einmal da. Also auch Zeit die ersten Yacon zu ernten. Im Video zeigen wir euch was sich in einem kleinen Kübel befindet. Yacon sind ganz wunderbare Knollen, da haben wir auch schon einige Videos zu gemacht, schaut doch einfach mal hier.

Grünzeug hält gesund

Die Spätaussaaten als auch der Feldsalat sind eine wahre Freude, denn so haben wir täglich frisches Grün das wir essen können – das ist wunderbar. Gerade im Winter schadet es nicht ein paar frische Nährstoffe zu sich nehmen zu können. Natürlich macht das Sprossenglas da eine prima Lieferung an Vitaminen, aber frisches Grün aus dem Garten wie auch z.b. der Grünkohl sind erfreulich. Der Grünkohl ist bekanntlich besonders nach dem Frost etwas besser zu verdauen und vor allen Dingen auch ein Ticken süßer.

Essbare Blüten

Die schwarzäugige #Susanne haben wir im Garten stehen und finden Sie wunderbar, gerade im Herbst hat sie auch noch ganz viele leuchtende Farben in den Garten gezaubert. Und seitdem wir wissen, dass sie essbar ist, hat sie jetzt auch einen festen Platz in unserem Garten gefunden. Das Saatgut sieht aus wie Minirasseln, und wenn ihr Saatgut gewinnen möchtet, einfach unter dem Video in den Kommentaren #susanne schreiben, mit etwas Glück schicken wir euch eine Tüte von dem tollen Saatgut zu. Vielen Dank nochmals an die liebe Zuschauerin, die es uns zugesandt hat.

Pepino

Die letzten Tomaten und auch die noch grünen Exemplare werden eingesammelt und ins Haus gestellt zum nachreifen. Ebenso verhält es sich mit den Pepino. Zwar sind ein paar Früchte reif aber der Großteil ist doch noch unreif. Die hatten wahrscheinlich einfach Wassermangel und unsere Pflanzen waren zu Beginn zu stark zurückgeschnitten und musste sich erstmal erholen. Das haben wir auf jeden Fall fürs nächste Jahr gelernt. In Sachen #pepinochallenge2018 freuen wir uns auf eure Beiträge, mailt uns einfach eure Bilder mit ein paar Zeilen oder gerne ein paar Links zu euren Blogs oder Videos.

Bratapfelmuffins

Hier ist noch mal die Direktverlinkung zu dem Rezept der Bratapfelmuffins, und hier der Link zu unserem Kochbuch vielleicht sucht ihr noch ein nettes Weihnachtsgeschenk für jemanden der gerne im Garten und in der Küche experimentiert.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Gartenrundgang Dezember, Frohe Weihnachten

Gartenrundgang Dezember

Man könnte eigentlich meinem im Garten gibt es gar nichts mehr zu zeigen, so dachten wir. Aber beim Drehen des Gartenrundgang sind uns hier und da doch noch ein paar Kleinigkeiten aufgefallen. Beispielsweise das Ernten der super tollen Knolle Yacon zeigen wir euch. Für alle neuen Zuschauer haben wir noch die Information, dass wir dazu bereits ein paar Videos gemacht haben. Wir sind ziemlich begeistert von der dicken Knolle. Sie ist sehr mild und schonend und selbst bei Darmproblemen kann man sie ohne Beschwerden genießen. Und für Diabetiker ist sie DAS Superfood! Unsere kleine Gartenzwergen mag sie auch sehr gerne, besonders in Kombination mit roter Bete.

Das ist der erste Videoteil von Yacon:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Ein Rezept mit der Yacon können wir euch noch ans Herz legen:

Rezept Yaconsuppe

 

Yacon

 

Huhn in der Mauser – jetzt?
Unsere Hühnies sind ganz flink und fleißig unterwegs. Etwas erschrocken hat uns unsere Rupfi. Sie ist jetzt in der absoluten Mauser und wir dachten schon buhhh – tolle Jahreszeit um sich zu mausern, der ist bestimmt kalt. Die neuen Federn sind jedoch schon unterwegs, sie sieht zwischendurch aus wie ein Igel, aber die meisten Federn gehen schon auf. Ihr ist wohl doch warm. Sie ist zumindestens fröhlich durch den Schnee gestapft.

Bei der normalen Mauser von Hühnern brauchen sie eigentlich kein Hühnerpulli. Nur die Hühner die aus der Massentierhaltung kommen und keine Federn haben, die brauchen schon mal einen Hühnerpulli bis die nächste Mauser einsetzt. Als Schutz vor Sonne oder auch vor Kälte bzw. vor den Schnäbeln der anderen Hühner.

Frisches Grün, durchgehend!

Was besonders schön ist, selbst jetzt im Dezember ist es recht einfach einen Gartenspaziergang zu machen und jegliches frisches Grün zu sammeln, zumindest hier bei uns im mildem Klima. Sei es für den Smoothie, für einen kleinen Salat oder einfach nur zum Naschen zwischendurch. Wildkräuter finden sich und auch in unseren Beeten wächst noch einiges. Als Beispiel wären da der Sellerie, der Spinat, die Frühlingszwiebeln, Postelein, Petersilie und auch der Feldsalat ist jetzt soweit.

Insgesamt ist jedoch Ruhe im Garten eingekehrt und das ist auch gut so. Die Weihnachtszeit hat ja ihren eigenen magischen Flair, es wird ruhiger und besinnlicher. Zeit für Dankbarkeit und lieben Menschen zu sagen was sie für ein bedeuten. Falls man das nicht sowieso regelmäßig macht. Weihnachten ist für uns eine Zeit für Dankbarkeit und bewusst anderen Menschen und oder Tieren unter die Arme zu greifen. Kennt ihr eigentlich diese Give-Back Aktion?

Weihnachtskarte als kostenloser Download
Bei unserem Adventskalendertürchen, Nikolaus Tor 6, haben wir Euch gebeten frohe Weihnachten in allen möglichen Sprachen zu schreiben.

Daraus haben wir mal eine Weihnachtskarte zusammengestellt die euch kostenlos einfach runterladen und ausdrucken könnt. Vielen Dank für eure zahlreichen Kommentare und Teilnahme.

Falls ihr noch auf den letzten Drücker eine schnelle Weihnachtskarte braucht, dann schau doch mal hier: https://www.gartengemuesekiosk.de/produkt/weihnachtskarte-multilingual-kostenlos/ (A4, Duplexdruck und fertig)
Dort findet ihr auch noch ein paar andere Weihnachtskarten.

Die Auslosung der Preise für unser Adventskalendertürchen folgen dann Anfang nächsten Jahres. Es wird ein Video dazu geben.

Fröhliche Weihnachten

Uns bleibt noch zu wünschen eine fröhliche, friedliche und freudige Weihnachtszeit. Ein entspanntes und besinnliches Zusammensein mit der Familie und lieben Menschen. Lasst es euch gut gehen und zeigt einander doch, dass ihr euch gern habt. Wenn was im Endeffekt zählt ist doch dass man anderen und sich Gutes tut.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.