AGB und Widerrufsverlust

(1) Wir liefern ausschließlich zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen werden nicht anerkannt.

(2) Ihre Bestellung ist ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages. Eine Bestätigung der Bestellung bedeutet noch keinen Vertragsschluss. Die verbindliche Annahme Ihrer Bestellung erfolgt erst durch Zugang der Ware bei der in der Bestellung angegebenen Anschrift. Der Zwischenverkauf der ausgestellten Ware bleibt vorbehalten.

(3) Vertragssprache ist Deutsch.

(4) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

(5) Kostentragungsvereinbarung
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§ 2 Vertragszweck

(1) Wir liefern an Endverbraucher. Mit Abgabe der Bestellung stimmen Sie zu, die Ware nicht zum Zwecke des gewerblichen Wiederverkaufs zu erwerben.

§ 3 Gewährleistung
Die Verjährungsfrist für gesetzliche Gewährleistungsansprüche beträgt 2 Jahre. Auch im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

Innerhalb von 14 Tagen nach Bestellungseingang kann ein nicht digitaler Artikel mit Nennung von Gründen zurück gegeben werden.

Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit weder für die ständige noch ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite und der dort angebotenen Dienstleistung.

§ 4 Preise, Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt

(1) Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 Abs. 1 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung.

(2) Sie können wahlweise per Vorkasse oder PayPal zahlen. PayPal steht Ihnen ab einem Warenwert von 1,00€ als Zahlungsmethode zur Auswahl.

(3) Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

(4) Die Lieferbedingungen, der Liefertermin sowie gegebenenfalls bestehende Lieferbeschränkungen finden sich  in der jeweiligen Artikelbeschreibung.

(5) Sie können ein verbindliches Kaufangebot (Bestellung) über das Online-Warenkorbsystem abgeben. Dabei werden die zum Kauf beabsichtigten Waren im „Warenkorb“ abgelegt. Über die entsprechende Schaltfläche in der Navigationsleiste können Sie den „Warenkorb“ aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen. Nach Aufrufen der Seite „Kasse“ und der Eingabe der persönlichen Daten sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen werden abschließend nochmals alle Bestelldaten auf der Bestellübersichtsseite angezeigt. Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, hier sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „zurück“ des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen. Mit dem Absenden der Bestellung über die Schaltfläche „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie ein verbindliches Angebot bei uns ab.

§ 5 Urheberrecht
Die Gestaltung der Seiten unseres Shops sowie insbesondere die darin enthaltenen Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne unsere ausdrückliche, schriftliche Genehmigung nicht zur Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung genutzt oder nachgeahmt werden. Die Nutzung der Produktfotos ist auch nicht zum Zwecke des privaten Weiterverkaufs der Ware erlaubt.

§ 6 Gerichtsstand, Anwendbares Recht
(1) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

§ 7 Verschiedenes
(1) Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

§ 8 Anbieter

Anbieter des Shops
Gartengemüsekiosk
Rafal Slupkowski
Grüner Winkel 20
41065 Mönchengladbach
Deutschland

Kontakt:
E-Mail gemuesekiosk@gmail.com

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr.

 

Widerrufsverlust bei digitalen Inhalten

Hiermit stimmen Sie zu, dass der Unternehmer bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen Daten, die in digitaler Form hergestellt und bereitgestellt werden (digitale Inhalte), mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt und nehmen zur Kenntnis, dass Sie das Widerrufsrecht mit Beginn der Vertragsausführung verlieren.

Selbstversorgung mit eigenem Gemüse aus dem Garten