Schlagwort-Archive: Hühner

Gastbeitrag »Hühnerhaltung« für Astrid

Juhu, unsere Mädels durften einen Gastbeitrag in Astrids Biogarten wahrnehmen : ) Toller Blog, schaut mal rein! Das ist der Anfang von unserem Artikel zur Hühnerhaltung:

Glückliche Hühner im Biogarten

Hallo liebe/r Leser/in, schön, dass Du zu unserer kleinen Geschichtegefunden hast. Vielleicht hast Du auch Hühnerfreunde oder überlegst Dir welche in den Garten zu holen? Oder Du willst keine Eier mehr aus dem Supermarkt kaufen? Klar machen die Damen ein bisschen Arbeit, aber mit den Mädels zusammen im Garten zu wuseln macht noch viel mehr Freud

Der Umbau unseres alten Gartenhauses in ein Hühnerhaus

Wir bauten das alte Gartenhaus zum Hühnerhaus um und ein paar Federbällchen durften einziehen. Recht flott wurde das Vorhaben umgesetzt, das Hühnerhaus bekam ein neues Dach mit Überstand, die Wände wurden gedämmt und das übrig gebliebene Parkett aus dem Wohnzimmer wurde auch in der Hühnerresidenz verbaut. Dazu kam eine einstellbare, automatische Hühnerklappe, denn die Mädels sollten doch möglichst selbstständig rein- und rausgehen können; und wir ausschlafen. Die Legenester und Sitzstangen sowie Kotbretter waren dank der Fräse und dem handwerklichen Geschick des Gärtners auch schnell gebaut. Ok, vielleicht ist es doch ein kleines Hühnerlandhaus geworden?

Wo leben die Hühner?

Was nehmen wir als Einstreu? Ursprünglich hatten wir ein Gehege um das Hühnerhaus gebaut, es sollten ja eigentlich nur vier Hühner einziehen. Das hat sich dann schnell erledigt und die Mädels haben mit ihrem Charme und ihrer Neugierde schnell den ganzen Garten erobert. Wobei wir das Glück haben, dass wir den Garten in Bereiche aufteilen können. So sind sie im Sommer auf der Sommerwiese und im Winter dürfen sie durch den ganzen Garten (außer der Sommerwiese) streifen, alles auf links drehen, jede Menge Schneckeneier vertilgen und immer neue Ecken entdecken. Da wir recht städtisch liegen und viele Bäume um uns herum haben sind Fuchs, Marder und Greifvögel ein kleineres Problem, obwohl wir auch schon einen Greifvogel hier kreisen sehen haben. Obacht ist immer geboten. Die Mädels checken das, sobald etwas Unbekanntes am Himmel ist, rufen sie sich und laufen direkt ins nächste Versteck.

Hier weiterlesen und Bilder gucken:

Glückliche Hühner im Biogarten

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

 

 

Gartenrundgang Oktober

Gartenrundgang Oktober

Es ist mal wieder Zeit für unsern Gartenrundgang Oktober. Dieses Mal ist er etwas anders aufgebaut, da ich mit der Kugel mittlerweile sehr eingeschränkt bin. Beim letzten Monat ging es noch mit hinsetzen und erzählen, dieses Mal ging das nicht mehr. Der Gärtner ist fleißig und arbeitet mindestens für zwei. An der Stelle mal ein Lob an alle (werdenden) Papis, die richtig Gas geben und trotzdem noch für ihre Frau mit Kugel sorgen. Glück muss man haben ; )

Während ich also bauchstreichelnd durchs Haus tiger oder in der Hängematte Bücher lese, hat der Gärtner sich die Kamera geschnappt und ein paar Impressionen aufgenommen. Das geschnittene Video habe ich einfach nur noch vertont. Ab und an bin ich noch für kurze Runden im Garten unterwegs und weiß schon noch wie es dort aussieht. Ab und an nehme ich auch die Kamera mit.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Fotoalbum Gartenrundgang Oktober

Dazu gibt es noch eine Sammlung von Impressionen aus dem Oktober für euch. Da kommt man richtig in Herbststimmung.

 Ne Menge Impressionen vom Gartenrundgang Oktober

Da bekommt man doch so richtig Lust auf ein warmes Getränk, vielleicht ein paar Kastanien, eine Kuscheldecke und ein schönes (Garten-)buch. Der Herbst hat doch die schönsten Farben. Und wenn dann noch die Sonne scheint. Ich mag den Herbst, es gibt viel zu Ernten, die Tage werden kürzer, es wird mummeliger und man sammelt viele Ideen was man nächstes Jahr noch im Garten haben möchte und was nicht mehr dabei sein wird. Nächstes Jahr wird es bestimmt von uns viele weitere Videos geben, die Ideen gehen uns beiden irgendwie nie aus, eher haben wir zu viele ; ) Obwohl geht das überhaupt? Ende Oktober ist es Zeit Abschied vom Gartenjahr zu nehmen und irgendwie richten wir uns schon Anfang Oktober immer ein bisschen darauf ein, gedanklich. Aber eigentlich … bei unserer versetzten Ernte und dem mildem Klima, es steht immer noch jede Menge hier im Garten, das geerntet werden möchte. (Yacon, Topinambur, Grünkohl, Rosenkohl …)

Kürbiszeit?

Wem die Kürbisernte juckt, schaut doch mal in der Projekt Herbstfreude vom letzten Jahr rein. Die Rezepte funktionieren natürlich auch dieses Jahr. Bei uns gab es eine süße Kürbispie und ein leckeres Pesto.

Youtubevideos | Projekt Herbstfreude

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.