Schlagwort-Archive: vegan

Unser Kochbuch ist da, die #Gartengemüseküche

Gartengemüseküche
Unser Kochbuch, die #Gartengemüseküche, ist doch tatsächlich gedruckt worden. Wir sind so überwältigt, überrascht, nervös und aufgeregt wie wir es uns selber gar nicht vorgestellt hätten. Unsere Gartengemüsekiosk Gartenküche hat knapp 200 Seiten, ist im A5 Querformat gedruckt und hat eine tolle Spiralbindung. Diese erleichtert es das Buch toll umklappen zu können. Denn wer kennt es nicht? In der Küche hat man meistens nicht so viel Platz, oder? Zwar sind die Hardcover Bücher optisch oft schöner, aber wir haben uns dennoch für die Spiralbindung entschieden, weil die einfach praktischer ist. Und zwar nicht einfach die Drahtkammbindung, denn die eiert schnell aus, sondern die robuste Kunststoffspiralbindung die langlebig und flexibel ist.
Saisonkalender und eine Gratisvorlage
Ein Highlight in unserem Buch ist der Saisonkalender, den ihr auch als Vorlage in leerer Form hier runterladen könnt. Im Shop unter Goodies:
https://www.gartengemuesekiosk.de/produkt/saisonkalender-druckvorlage-a4-leer-kostenlos/
Was koche ich heute? Morphologische Matrix
Und ein anderes Highlight ist die Morphologische Matrix. Eine Kreativitätstechnik, die man auch gut für die Küche verwenden kann. Die Frage »was koche ich heute oder morgen?« bekommt so einen neuen Spaßfaktor hinzu. Die Vorlage in unausgefüllter Form könnt ihr euch hier runterladen, natürlich kostenfrei. (Unter Goodies)
Das Buch selber könnt ihr hier in unserem Shop bekommen. Da gibt es auch noch ein paar mehr Infos und Bilder.
Wer lieber eine E-Book Variante hätte, findet diese auch bei uns im Shop. Unter dem folgenden Link kommt ihr direkt zu unserem eBook:
Kochen, fotografieren und teilen
Wenn ihr Gerichte aus dem Buch Gartengemüseküche kocht, und davon Fotos postet, dann verseht diese doch mit dem Hashtag: #Gartengemüseküche.
Ordnung nach Saison + Geht immer
Für uns war es wichtig die Gerichte nach Saison aufzuführen, aber auch ebenso wichtig sind die Variationsideen.
Für ein praktisches Kochbuch braucht es ein Index, unserer Meinung nach. Deswegen findet ihr ganz hinten im Buch eine Auflistung von ganz vielen verschiedenen Zutaten, vor allem Gemüse und Obst. Dahinter stehen direkt Seitenzahlen, um passende Rezepte als auch Inspirationen finden zu können.
Was meint ihr?
Wir sind total gespannt auf euer Feedback zu unserem Kochbuch, unsere #Gartengemüseküche. Wie findet ihr es, habt ihr es schon? Habt ihr schon danach gekocht, hat es euch Inspirationen geschenkt? Lasst es uns gerne unter dem Video  in den Kommentaren wissen.
Let’s cook?
Ganz bald dürften auch die ersten ein, zwei  »let’s cook« zu dem Buch erscheinen, dass sie dir dann spätestens bei uns auf dem
Kanal : )

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Buchvorstellung »Peaceful Gardening« veganer Garten

Buchvorstellung – zum Thema veganer Garten

veganer Garten? Geht das? Dieses kleine feine Buch ist für jeden Gartenfreund, der sich für die tierfreundliche Gartenwerkelei interessiert. Die Autorin zeigt aus ihrer über vierjährigen bioveganen Gartenpraxis wertvolle Tipps und erklärt viele Hintergründe. Zwar haben wir selbst keinen reinen veganen Garten (mit unseren Hühnern und dem Mist von den Offenstallislandpferden), dennoch sind wir der Thematik gegenüber sehr aufgeschlossen.

Verlosung

Ganz aktuell kann man das Buch bei uns auch gewinnen, schaut mal in das Video rein, vielleicht seid ihr noch früh genug dran ; ) Was ist das wohl für ein Doldenblütler in der Timelapse?
Unser Video zum Buch (Buchvorstellung)

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Biovegan und Schnecken?

Ein großes Aufhängethema sind ja gerne die Schnecken ; ) Denen widmet sie einen größeren Raum in ihrem Buch. Sie beschreibt viele Tipps und gleichzeitig ihre Erfahrungen mit diesen. Gut schneidet die Idee ab viele Kräuter mit ätherischen Ölen anzubauen, zur Schneckenabwehr. Sie sind sehr geruchsempfindlich. Wer hat Nadjas Tipp mit den getrockneten Minzblättern zur Umleitung der Müllvertilger (also der Schnecken) schon versucht?

Aber nicht nur zu den Schnecken gibt es viele Informationen, neben dem Gartenkalender geht die Autorin auch auf Mischkulturen ein. Sie zeigt ihre Top 10 der Gemüse, aber auch Blüten und Beeren. Ach schaut euch die Bilder und das Video einfach mal an, vielleicht gefällt es euch. Ein Buch, das angenehm in der Hand liegt und sich gut lesen lässt.

Ein paar Einblicke ins Buch zum Thema veganer Garten:
Der Blog von Susanne Heine:

http://vegane-lebensweise.org/vegan-im-alltag-3/der-vegane-garten/

Wer es sich näher anschauen möchte oder kaufen findet es hier:

Medien, Bücher etc.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Biografie

Susanne Heine, Naturkostfachberaterin und begeisterte Hobbygärtnerin, lebt seit 2009 vegan. Sie bewohnt mit Freunden und ihren 2 Katzen in einer Land WG inmitten des Weserberglands. Seit 2010 pflegt sie einen wunderschönen Garten nach biologischen und veganen Gesichtspunkten. Über das vegane Leben und Gärtnern schreibt sie seit 2009 Beiträge für ihren Blog sowie für den Bund für vegane Lebensweise. Mehr Infos unter: www.reisbluete.blogspot.de