Schlagwort-Archive: Januar

Gartenrundgang Januar, Start der Jungpflanzenanzucht

Gartenrundgang Januar
Im Gartenrundgang Januar gibt es im Garten diesen Monat gar nicht so viel zu sehen, der eine Rosmarin hat es hinter sich, dafür lebt der andere weiter. Es gibt noch hier und da doch einiges zu ernten.
Anzucht
Das Hauptthema in diesem diesen Monat wird bei uns die Jungpflanzenanzucht sein. Wir möchten euch unser neues Setup vorstellen. Es ist auf zwei Etagen aufgebaut und mit zweierlei Arten von Leuchten ausgestattet. Die LED Panels die wir bisher benutzt haben kommen auch dieses Jahr wieder in den Einsatz. Die mit dem roten und blauem Licht.

Auf der unteren Ebene kommen dann die Pflanzen in die Aussaat die ein bisschen kühler stehen wollen. Die es gerne wärmer haben möchten, kommen in die obere Etage wo die Leuchten installiert sind die das komplette Spektrum aufweisen. Diese beiden werden wir dieses Jahr testen.

Erntereportage

Das neue Format das wir uns dieses Jahr als  kleine Challenge selbst auferlegt haben beinhaltet die monatliche Ernte in unserem Garten. Wie ihr in dem Video zum Gartenrundgang Januar ganz gut sehen könnt ist die Ernte vom Feldsalat mit der Schere einfach total praktisch und weiterzuempfehlen. Während Feldsalat im Großanbau gerne mit Netzen angebaut wird, die dann einfach geerntet werden können, ist es im Garten zu Hause doch sehr erleichternd die Schere dafür zu benutzen. Außerdem wachsen sie Pflänzchen dann weiter. In der Küche habe es heute Pasta mit Grünkohl und Spinat in Mandelerdnusssoße, das war richtig lecker. Und morgen kommt der Grünkohl mit Maronen in die Mehlschwitze, dazu Pellkartoffeln.

Unsere lieben Mitbewohner

Habt ihr unsere drei Brahmas im Video gesehen? Die drei sehen doch ein bisschen aus wie von der Tanke, zwinkert. Eine weiße, eine bunte und eine goldene wuseln da rum – Heidi, Yvi und Goldie ; ) Habt ihr im Video unsere Gartenzwergin entdeckt wie sie fleißig in der Obstwurst rumbuddelt? Und habt ihr unsere kleine Mimi im Video entdeckt?

Aussaat

Hier ist der Link zu der Playlist von den Aussaat Tipps die wir letztes Jahr zusammen gestellt haben. Für jeden Monat haben wir ein Video erstellt und gezeigt was wir in diesem Monat aussäen. Außerdem gab es noch aktuelle Einblicke wie es gerade im Garten aussieht. Hat man eine Zusatzbeleuchtung zur Verfügung, kann man ruhig schon im Januar mit der Aussaat beginnen. Hat man die nicht, dann lohnt es sich vielleicht eher im März zu beginnen. Hat man eine Zusatzbeleuchtung zu Verfügung, kann man ruhig schon im Januar mit der Aussaat beginnen. Mit den Jahren hat da jeder ja schon so seinen eigenen Workflow.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Inspirationen, Infos und Videos in unserem Shop
Im Moment sind wir dabei und versuchen den Shop zu vervollständigen, sodass wir zu jedem Produkt nach und nach ein Video über Aussaat, Anzucht, Pflege etc. hinzufügen können.

Beispielsweise bei der Roten Bete, dem Basilikum oder auch den türkischen Gewürzpaprika ist das jetzt schon der Fall.

Euch allen frohes Buddeln und Planen! Auf eine wunderbare neue Gartensaison für alle Gartenfreunde.

Gartenrundgang Januar, leicht fröstelnd

Unser Garten im Januar

Zeit für den Gartenrundgang im Januar. Na klar, so richtig tiefer Winter ist hier bei uns in den milden Gefilden nicht ausgebrochen. Ein bisschen Frost hatten wir aber auch hier und wer weiß was noch so kommt. Esst ihr auch so gerne die Ernte aus dem Garten? Heut konnten wir einen Wirsing mit in die Küche nehmen. Und da wir im Sommer und Herbst viel eingefroren haben, fällt es leicht mal schnell was leckeres zur frischen Ernte dazu zu holen.  Dieses Mal waren es Bohnen, Blaue Hilde – die sieht nicht nur toll aus, die schmeckt auch richtig gut. Beim erhitzen wird sie grünlich, verliert also ihre blaue Farbe. Es sind quasi Zauberbohnen würde ich der Gartenzwergin erzählen.
Aktuelle Bilder posten wir alle ein, zwei, drei Tage auf Instagram – hast du uns schon im Abo? Heute gab es Schwarzwurzeln und frisches Grün von Palmkohl, Grünkohl und Mangold. Dazu leckere Pasta mit Mandelsoße.
https://www.instagram.com/gartengemuesekiosk

Blaue Blume im Garten

Unsere Artischocke ist nicht eingegangen, na ja, zumindest nicht ganz. Da ist noch ne Menge Grün am Boden. Ich hoffe sie schafft es und treibt nächstes Frühjahr wieder richtig schön aus. Blaue Blüten und jede Menge Bienchen und Insekten möchte ich darauf sehen. Hoffentlich klappt das. Die Blüten mit Besuchern sind so ein schönes Fotomotiv!

Kohltauben?

Kohl unter dem Netz, da haben die »Kohltauben« keinen Zugang mehr. Im letzten Gartenrundgang konntet ihr die Grünkohlspitzen sehen, schön abgefressen. Da haben die Tauben ihren Spaß gehabt. So langsam erholt sich das Grün, es wächst schön nach. Nächsten Monat dürften wir die wieder ernten.

Aussaaten Ende Januar

Ausgesät wurde jetzt auf jeden Fall die Physalis. Blumenkohl, Spitzkohl, Sommerwirsing und Kohlrabi sind auch ausgesät – unter Kunstlicht. Diverse Salate und Rote Bete sowie Thymian und Petersilie stehen auch schon in den Schalen zur Keimung. Ende Januar kommen dann Chilis, Paprika und Melanzani (Auberginen) in die Erde. Die dicken Bohnen ziehen wir im Gewächshaus vor.

Und hier geht es zum Gartenrundgang im Videoformat:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Natürlich gibt es noch ein Fotoalbum zum Video: