Archiv der Kategorie: Saatgut

SORTIMENTSENTWICKLUNG und Versuchswesen, INTERVIEW MIT TOM

Wir waren vor einiger Zeit bei der Bingenheimer Saatgut AG und haben ein paar spannende Menschen interviewen dürfen, darunter auch den Tom. Er ist zuständig für den Bereich Versuchswesen und Sortimentsentwicklung. Was muss passieren damit eine Sorte wirklich in den Verkauf kommt? Eine ganze Gruppe arbeitet daran, Tom testet die Sorten mit seinem Team und bringt die Erfahrung mit ins Team.

Erhaltungszucht macht was?

Jede Sorte hat ihren eigenen Züchter, der dafür sorgt, dass die Sorte auch ihre Eigenschaften erhält. Diese Züchter sind über Deutschland und das angrenzende Ausland verbreitet. Sie selektieren die Pflanzen mit den gewünschten Eigenschaften und gewinnen so das Elitesaatgut für die darauf aufbauenden Saatgutvermehrung. Der Verein Kultursaat e.V. sagt: Saatgut ist Kulturgut und arbeitet stark an ökologischer Saatguterhaltung als auch Erweiterung. Für eine breitere Sortimentsentwicklung, die auch wir Hobbygärtner uns wünschen ist das eine unterstützenswerte Arbeit. Schaut euch gern das Video zum Thema Kultursaat an:

Hat einmal ein Begeisterter Züchter eine Sorte entwickelt, übernimmt er meist auch die Erhaltungszucht. Dass so eine Sortenentwicklung eine Weile dauert, das wissen wir nun. So einem professionellen Ökozüchter würde ich doch gerne mal über die Schulter schauen, wenn er seine Sorte züchtet.

Gelb, groß und süß – eine Tomate für Süße

Für alle die sich fragen was es mit der Cleota Yellow auf sich hat, so sieht sie aus. Ich glaube das Ursprungssaatgut hatte ich mal von Nadja bekommen. Vielen Dank nochmals!

Cleota Yellow für die Sortimentsentwicklung?
https://www.youtube.com/watch?v=mKOdMeCj0H4&feature=emb_logo
Und nicht nur die Cleota ist eine wunderbare Tomate!

What about Biosaatgut?

Biosaatgut heißt noch lange nicht, dass das Ausgangsaatgut auch biologisch war. Wer hätte das gedacht? Auch für die Sortimentsentwicklung bestimmt nicht uninteressant. Im Inititaitvkreis ist es wichtig, dass möglichst weit vorne angesetzt wird und schon zu Beginn ökologische Ausgangsbedingungen vorhanden sind um dem Ursprungsgedanken gerecht werden zu können.

Testen und Bewerten von Sorten als Vorschläge für die Sortimentsentwicklung

Vorschläge werden vor Ort getestet und wenn das erfolgreich was, erweitert sich der Testradius durch viele Anbauer geografisch weit gefächert. Die Bonitierung (Bewertung) einer Sorte ist ebenfalls recht aufwendig. Probeanbau auf Praxisbetrieben nennt sich das Prozedere

Was wird denn mit der ganzen Ernte gemacht?

Gut organisiert, die Mitarbeiter partizipieren vom Anbau, dafür gibt es Rückmeldungen zu den Eindrücken der Sorten, eine Arbeit Hand in Hand für ursprüngliches sprich ökologisches Saatgut. Die Sortimentsentwicklung ist wohl irgendwie auch Großteamsache ; )

Versuchsanbau und Sortimententwicklung

Die Interviewserie in Bingenheim haben wir hier als Playlist zusammengefasst. Es sind einige spannende Menschen und Themen dabei.

https://www.youtube.com/watch?v=g1VGWCduJtE&list=PL7ybDdylrmgxJtpHPq-yhzC3vfKKGD5St

CMS? Gentechnik? Experten klären auf!

Bingenheimer Saatgut AG im Expertengespräch zu Gentechnik, CMS und Firmenkonzentration – Petra und Gebhard haben sich die Zeit genommen und uns wichtige Dinge erläutert, Dinge angesprochen und Sachverhalte nahe gelegt, die man sonst so i.d.R. gar nicht mitbekommt.

Wer vielleicht neu dabei ist und sich wundert, warum die Bingenheimer Saatgut eine AG ist, hier ist das passende Video dazu:

Bingenheimer Saatgut AG

Präsentation über die Unternehmenskonzentrationen:

https://philhoward.net/

Ein Label, das uns sofort zeigt ohne Gentechnik, Hybriden etc. ausgekommen zu sein und trotzdem wunderbare Lebensmittel erzeugt zu haben, Bioveritas:

https://media-bsag-live.saatec.de/media/wysiwyg/Sorten-Herkunft/Katalog-DE_Seite_146_Bioverita.pdf

Von der Bingenheimer Saatgut AG zur Verfügung gestellte Links für weitere Informationen:

IG Saatgut – Interessengemeinschaft für gentechnikfreie Saatgutarbeit:

http://www.gentechnikfreie-saat.org

Unser Saatgut – Wir ernten, was wir säen -> Noch ein guter Film zum Thema Saatgut, es gibt 2020 sogar noch ein paar Sondervorstellungen in verschiedenen Kinos:

https://saatgut.wfilm.de/unser-saatgut/inhalt/

Saatgutfonds der Zukunftsstiftung Landwirtschaft:

https://www.zukunftsstiftung-landwirtschaft.de/saatgutfonds

https://youtu.be/6UT_LB5Bfa4