Archiv der Kategorie: Aussaat

August und Aussaat?

August noch aussäen? Ja! Dennoch, bevor wir in den eigenen Garten schauen, ein paar Worte zum aktuellen Thema. Fluthilfe, wenn Wasser gefährlich wird

Spenden für die Fluthilfe. Auch Spenden ist Helfen

https://www.caritas-international.de/spenden/online/formular?id=DEU2021Q2&ec_id=2004937

oder auch hier:

https://www.aktionsbuendnis-katastrophenhilfe.de/hochwasser-in-deutschland

Aussaaten im August

Im Moment ist es im Garten ja schon teilweise herausfordernd mit dem Wetter. Das viele Wasser macht es nicht einfacher. Kraut- und Braunfäule steht vor der Tür oder ist schon da, ebenso sind andere Erkrankungen jetzt schneller da. Wir stärken die Pflanzen und entfernen befallene Blätter, aber dieses Jahr ist eine Herausforderung im Garten. Umso erfreulicher, dass es mit der Aussaat noch nicht vorbei ist.

Blattgemüse aussäen im August

Früh ausgesät ist halb geerntet, daher kommen Mangold, Endiviensalat und Radicchio nur noch Anfang August in die Aussaat.

Rauke kommt als Direktsaat in die Erde. Den kann man gut ausblühen lassen, sodass er sich selbst weiter aussät.

Feldsalat im Hochbeet – das machen wir gerne. Es ist einfach bequem. Winterkresse und Postelein (Kältereiz bedenken) gehören auch zum Wintergrün und die beiden ziehen wir vor. Den Feldsalat hingegen säen wir meistens direkt aus. Asiasalate gehören auch dazu, sie sind leicht scharf und pikant, im Herbst passt das gut. Sie können auch kurz blanchiert oder durch die Pfanne gezogen werden. Unbedingt mal ausprobieren.

Salate werden vorgezogen, schattig gestellt und auch mit kühlem Wasser gegossen. Sind sie gekeimt so dürfen auch sie an ein Sonnenplätzchen. Schön ist die Vielfalt dabei.

Kohlgemüse im August aussäen

Chinakohl und Kohlrabi werden ebenfalls nur noch Anfang August gesät werden. Sie kommen dann nach den Frühkartoffel dann als Jungpflanze in die Erde.

Mögt ihr Chinakohl gern? Habt ihr schon einmal Kimchi selbst gemacht? Gemüse zu fermentieren, Kimchi herzustellen ist eine wunderbare Veredelungstechnik und das Gemüse wird haltbar gemacht. Der Königsweg unter der Haltbarmachung. Für unser Kimchi Rezept braucht es nicht viel.

Unser Rezept inklusive Video findet ihr hier:

Fermentieren macht glücklich!

Wurzelgemüse in die Erde

Im August als auch im September können die Radieschen und auch die Eiszapfen in Direktsaat in die Erde.

Aussäen im Juli, jetzt noch?

Aussäen jetzt noch? Im Juli? Ja! Unbedingt, denn wir möchten auch im Herbst in unserem Garten ernten gehen können. Damit die Selbstversorgung auch im Herbst und Winter funktioniert.

Jetzt noch In der Box »Herbstgemüse« sind Saaten zusammengestellt, die jetzt im Juni/Juli ausgesät und vorgezogen werden, um im Herbst eine bunte Ernte einfahren zu können.

Blattgemüse:
Bei der Kategorie Blattgemüse sind jetzt noch einige verschiedene Salate in der Aussaat zu finden wie Bio-Eissalat, Bio-Lollo Rossa, Bio-Lollo Bionda, Bio-Bataviasalat, Bio-Kopfsalat, Bio-Eichblattsalat, Bio-Radcchio, Bio-Endiviensalat und Bio-Salatrauke. Aber auch feines Blattgemüse wie Bio-Mangold, Bio-Fenchel, Bio-Asiasalat Mizuna sowie Bio-Asiasalat Moutarde können jetzt noch ausgesät werden. Frisches Grün im Garten ist für uns das ganze Jahr über wichtig. Und, es klappt! Bei uns gibt es das ganze Jahr über frisches Grünzeug zu ernten.

Kohlgemüse aussäen:
Kohl braucht natürlich als Pflanze viel Sonne und ordentlich Nährstoffe. Jetzt ausgesät werden bei uns im Juli der Bio-Chinakohl, Bio-Kohlrabi, Bio-Spitzkohl, Bio-Bokkoli und der Bio-Blumenkohl spät. Hier schauen wir besonders auf einen sonnigen Standort, damit wir im Herbst schönen Kohl ernten können.

Zwiebelgemüse:
Die Bio-Lauchzwiebel ist mehrjährig und im nächsten Jahr bildet sie einen schönen großen Blütenball, der nach dem Blühen ein Saatgutlager wird. Wir ernten die Lauchzwiebel nach Bedarf und ernten nicht alles ab, das ist schon der Trick. Sie steht an verschiedenen Stellen im Garten.

Hülsenfrüchte aussäen:
Hülsenfrüchte schätzen wir sehr im Garten. Nach der Ernte werden die Pflanzen bodennah abgeschnitten. Aktuell liegen die Pflanzen der dicken Bohne noch als Mulch auf dem abgeernteten Beet der Bio-dicke Bohne. Die erste Ernterunde der Puffbohne ist durch.

Dicke Bohnen zweimal anbauen

Ebenso die Bio-Buschbohne gelb, Bio-Buschbohne grün, Bio-Buschbohne blau, Bio-Markerbse und die Bio-Zuckerschote können jetzt im Juli noch ausgesät werden. Es ist also noch nicht zu spät den Selbstversorgergarten weiterhin zu bepflanzen. Wir ziehen nahezu alle Pflanzen vor und erreichen damit die mehrfache Bestellung der Beete. Die Pflanzen wachsen erstmal in den Quickpots vor damit sie vitale Jungpflanzen werden können. Wenn wir diese dann in die Beete setzen haben sie eine höhere Chance gut anzuwachsen und zu prächtigen Gemüsepflanzen zu werden.

Wurzelgemüse aussäen:
Beim Wurzelgemüse wird nahezu fast alles direkt ins Beet ausgesät, z.B. die Bio-Möhren. Die Bio-Steckrübe und die Bio-Rote Bete ziehen wir vor. Erfahrungsgemäß war das erfolgreicher als die Direktsaat.

Kräuter aussäen:
Was bei uns im Garten nicht fehlen darf und nicht nur für den Gemüseanbau vorteilhaft ist? Die verschiedenen Kräuter im Garten. Nicht nur ein Kräuterbeet im Garten ist wunderbar, nein auch verschiedene Kräuter vorzuziehen und überall im Garten auch bei den Gemüsepflanzen zu verteilen, das hat sich bei uns als sehr förderlich erwiesen. Nicht nur die Insekten haben Vorteile davon, auch wir haben überall regelmäßig die Möglichkeit Kräuter zu ernten. Ob für ein Pesto, für ein Kräutersalz oder auch für den alljährlichen Hustensirup, den wir ab Mai ansetzen. In der Aussaat im Juli sind dabei: Bio-Petersilie, Bio-Thymian, Bio-Dill, Bio-Basilikum grün, Bio-Basilikum rot.

Aussaatboxen passend zusammengestellt für die Aussaat im Juli

Die beiden Boxen, von denen wir im Video erzählt haben sind hier für euch verlinkt. Selbst wenn ihr sie nicht bestellen möchtet, habt ihr hier ganz viele Saatmöglichkeiten im Juli auf einem Blick.

In limitierter Auflage, die Boxschachtel mit Saatgut fürs aussäen im Juli und die Ernte im Herbst:

Aussaatbox

Die Aussaatbox für die Aussaaten Juli ohne dekorative Schachtel:

Aussaatbox ohne dekorative Schachtel

Und hier haben wir das Video für euch verlinkt: