Archiv der Kategorie: Garten

Garten-News

Tomatensorten , neue im Test

Tomatensorten die wir getestet haben

Ganz bald haben wir sie wieder im Garten, die verschiedensten Tomatensorten und genau darum geht es in unserem heutigen Video. Was wir für neue Sorten 2018 ausprobiert haben, zeigen wir euch heute in dem Video.

Zuckertraube

Beispielsweise dabei ist die Zuckertraube, eine sehr süße kleine Tomate die bei uns allerdings nicht so wunderbar gewachsen ist, wie wir uns das erhofft hatten. Die Früchte platzten bei uns irgendwie auch recht schnell auf im Vergleich zu den anderen nebenstehenden Tomaten. Sie schmeckt allerdings sehr sehr süß Punkt

Schlesische Himbeere

Die schlesische Himbeere, die Malinka, ist eine feine Tomate. Sie gehört zu den Fleischtomaten und hat eher so eine hellere vielleicht schon fast Rosa ähnliche Farbe. Die Früchte sind bei uns abgeknickt, warum auch immer. Bei dem tollen Namen habe ich mir irgendwie mehr erhofft im Geschmack, keine schlechte Tomate, aber wir haben ganz gerne Geschmacksexplosion. Unsere St. Pierre hat eine ähnliche Größe, ist im Geschmack wesentlich intensiver, aber auch in der Farbe. Aber vielleicht ist die Malinka auch nur bei uns nicht so wunderbar gewachsen? Es muss einem ja nicht jede Sorte zusagen. Trotzdem lieben Dank an Eva von der wie so exotische tolle Gewächse bekommen haben wie beispielsweise das australische Zitronenblatt.

Old Striped German

Die dritte Sorte in unserem Video ist die old striped German, da haben wir das Saatgut auf dem Saatgutfestival Düsseldorf mitgenommen und es ist wirklich eine tolle Tomate. Sie ist so leicht gestreift, ein bisschen gelb rot gemischt in der Farbe, eben gestreift. Geschmacklich ist diese Tomate sehr saftig, sehr fruchtig und sehr lecker – also eine Empfehlung von uns.

Zebra Pink

Von wem haben wir die Zebra Pink bekommen? Von dir vielleicht? Schreib uns das gerne unter das Video in die Kommentare. Die Zebra Pink ist schon eine besondere Tomate, nicht ganz klein nicht ganz groß – schön in der Färbung, eine etwas dickere Schale hat sie, der Geschmack ist auch okay. Und sie ist sehr ertragreich die Zebra Pink bei uns.

Reisetomate

Die Reisetomate ist in ihrer Erscheinung natürlich etwas ganz besonderes. Man kann immer eine Tomatentraube abmachen und verletzt die restlichen nicht,. Ich schätze der Name kommt daher dass sie so für die Reise zum Verzehr ganz gut geeignet ist. Sie ist auf jeden Fall was lustiges, was exotisches und was besonderes. Vom Geschmack her vielleicht etwas langweilig und mehlig, aber gut das wäre vielleicht auch zu viel verlangt. Wer mal was ganz besonderes in seinem Garten haben möchte, der kann die Reisetomate auf jeden Fall gut mal ausprobieren.

Goldene Zarin

Unser Liebling bei den Tomatensorten im Test ist auf jeden Fall die goldene Zarin. Nico war die von dir vom Saatgutfestival? Oder von wem war die? In die goldene Zarin habe ich mich dieses Jahr auf jeden Fall verliebt und die kommt auch wieder in den Garten. So eine tolle Tomate, sie ist sehr gut gewachsen, sie sieht der Ochsenherz ähnlich und sie ist vom Geschmack her eine totale Bereicherung.

Orange Striped

Die orange striped, die orange gestreifte, wächst etwas länglich und spitz, recht fest und sie hat auch eine stärkere Schale, also eine etwas dickere Schale. Unsere Gartenzwergin mochte sie unheimlich gerne als Snacktomate. Geschmacklich ist sie auch ein Volltreffer. Also wen die etwas dickere Schale nicht stört, der hat da eine wunderbare Snacktomate gefunden.

Grüne Fleischtomate Lesley USA

Eine grüne Tomate aus USA, wir haben sie von Lesley bekommen und deswegen heißt sie bei uns USA Lesley. Sie wächst gut, sie hat eine tolle Farbe, sie ist süß und super lecker. Wir sind begeistert von unserer USA Lesley. Liebe Lesley, vielen Dank dass du uns das Saatgut hast zukommen lassen 👍

Money Maker

Außerdem haben wir eine Tomate ausprobiert, die sehr ertragreich und super wächst. Sie bringt unheimlich viele Früchte hervor, aber geschmacklich hat sie uns überhaupt nicht überzeugen können. Und zwar ist das die Money Maker. Für uns kam direkt die Erinnerung an die klassische Supermarkttomate und da gibt doch die Vielfalt der Tomatensorten für den Garten zu Hause einfach bessere Sorten her. Aber das ist nur unsere subjektive Meinung. 😘

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Gartenrundgang Februar

Es ist wieder Zeit für den Gartenrundgang im Februar. Im Moment haben wir eher das Gefühl von Frühling im Garten, die Vögel zwitschern und eigentlich ist es auf dem Kalender doch noch Winter. Komisch. In diesem Gartenrundgang zeigen wir euch was bei uns so los ist, wir werden mal gemeinsam schauen ob sich unsere Mulchbeete bewährt haben. Ob es rote Bete oder auch Möhren zu ernten gibt. Und werden auch noch zusammen den Wirsing den wir scheinbar im Beet vergessen hatten ernten.

Lauchzwiebel überwintert

Vorstellen möchten wir euch auch noch unsere Lauchzwiebel die Sorte Ishi die wir auch im Shop haben. Die haben wir letztes Jahr um diese Zeit vorgezogen. Die Lauchzwiebel hat einfach überwintert und ist jetzt auch noch wunderbar erntbar. Natürlich ist ihr Geschmack jetzt etwas zwiebeliger, aber es ist nicht toll jetzt noch frische Zwiebeln ernten zu können?

Erdbeerpflege

Unsere Erdbeeren haben wir ausgeputzt und die bekommen jetzt noch ein paar Nährstoffe dazu, so dass die Gartenzwergin in sich auf tolle neue Erdbeeren der Sorte Korona freuen kann. Wir haben eine frühe bis mittelfrühe Sorte im Beet. Und wir werden uns dann im August noch überlegen, welche späte Sorte wir schlussendlich dazu pflanzen. Ihr habt uns schon einige Tipps in die Kommentare geschrieben, herzlichen Dank!

Saubohnen, Ackerbohnen, dicke Bohnen

Im Gewächshaus seht ihr unsere dicken Bohnen. Die erste Runde wurde von der Maus angeknabbert, die zweite Runde haben wir mit Gittern abgedeckt. Den Kohl aus dem letzten Jahr, den Bonner Advent hat sie sich auch zu Gemüte geführt und das Herz weggefressen, ich glaube eine Pflanze hat es noch halbwegs überlebt, na mal schauen.

Saatgutfestival in Düsseldorf 9. März 2019

Nehmt bitte unbedingt Teil an unserer Umfrage bzw. Abstimmung im Video, so dass wir unsere Teilnahme, unsere Mitmachaktion in Düsseldorf auf dem Saatgutfestival optimal planen können und nicht nachher mit viel zu wenig Material dastehen. Und unseren Aussaatkalender findet ihr übrigens hier – den kostenlosen Familienkalender hier. Wir freuen uns Euch oder zumindest ein Teil von euch live und in Farbe kennenzulernen, seid nicht scheu sprecht uns einfach an und wir plauschen nach Möglichkeit gerne ne Runde.

Kältefront im Anmarsch?

Hoffentlich wird es im März nicht noch richtig kalt. Unsere Insekten und Pflanzen wären total verwirrt – warum es erst warm und dann wieder so kalt würde. Auch für unsere Obstbäume wäre es ganz schön wenn es jetzt nicht noch mal so richtig kalt wird. Drücken wir uns Gartenfreundn doch einfach mal die Daumen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.