Schlagwort-Archive: Multispaten

50.000 – Dankeschön

50.000 – 2019 | 2014 haben wir angefangen mit Youtube, einfach mal so. Und wie das mit allem so ist – es wächst. Und jetzt haben wir 50.000 angemeldete User die uns abonniert haben und wer weiß wieviele Gartenfreunde unsere Videos ohne Account schauen? Wir sind sehr glücklich den Meilenstein geschafft zu haben! Und ja, es motiviert Youtuber wenn sie so etwas erleben dürfen. 50.000 – WOW!

History im GGK

Öfters schon erwähnt und jetzt zumindest in Teilen eingelöst haben wir unsere Ansage euch Einblicke in unsere Anfänge zu geben. Zu Beginn war hier viel Wald mit jede Menge Fichten (statt Tannen wie im Video erwähnt) Ihr seht Aufnahmen die gar nicht für die Youtubewelt gedacht waren – verwackelt und privat. Da ist die Oma und Schwester (die die kleine Zwiebel, die Möhre und den Kohlrabi als Figuren gemalt hat) mit im Bilde und das sind nichtmals alle Hände, die hier mit angepackt haben. Auch euch möchten wir ein herzliches Dankeschön aussprechen. Würdet ihr nicht alle hier aushelfen wäre es nicht so schön, wie es jetzt ist!

Ein Garten heilt

Den Gartenrundgang im Mai 2012 habe ich für meine Mama, jetzt die Oma, gedreht die damals sozusagen zum zweiten Mal das Licht der Welt erblickt hat und immer gern im Garten war. Die Medien sollten schon damals unser Fleckchen Erde weiter teilen und wohl tun.

In einem Garten wird nie ausgelernt

Immer wieder neue Erfahrungen werden gemacht, immer wieder neues wird gelernt (tatsächlich gab es zu Beginn auch hier Pflanzen und Saatgut aus dem Baumarkt in blauen Verpackungen), Feldsalat im Sommer ausgesät und und und … mit der Zeit wird man immer schlauer, lernt sein Fleckchen Erde und das dazugehörige Klima kennen. Die Jahreszeiten werden viel intensiver erlebt und man ist so viel draußen, das ganze Jahr über – wunderbar!

50.000 und die Community

Am Anfang war der Hase (so haben wir den lieben Ralf hier immer intern genannt), dann kamen weitere dazu. Jetzt sind es so viele Gartenyoutuber geworden, prima! Die Vielfalt ist gewachsen, nicht nur im Garten. Ralf, Rigotti, Max, Nadja, Laura, Sascha, Stefan, Severin, Dominik, Kerstin und Marcel, Tobi, Carmen, Thumpfy, Nadine, Thomas, Haiko, Felix, Anja, Arthur, Mika, Detlef, Dennis, Johanna, Viola, Sarah, Anni, Efekan, Lars und und und … die Liste ist gar nicht zu vervollständigen ; ) Alles Kollegen, die die Gartenyoutube-Welt bunter machen!

50.000 = 5 Gewinne für euch

Wie im Video erzählt, ihr braucht nur einen Kommentar unter dem Video absetzen mit entsprechendem Hashtag um an der Verlosung teilzunehmen. Mit Youtube hat die Verlosung nichts zu tun, wir nutzen nur die Plattform. Auszahlungen der Gewinne in bar ist natürlich nicht möglich, die Zusendung erfolgt nur in deutschsprachige Länder und ein Tausch in andere Waren ist auch nicht möglich – warum auch?

Lost geht es:

#aussaatbox
50 Samentütchen deiner Wahl aus unserem Shop – die 50.000 Aussaatbox

#Hängematte
Von Tropilex gesponsort ist diese idyllische Hängematte
https://www.tropilex.com/de/ und https://www.hängemattewelt.de 

#Kleepura
Startset von Kleepura https://www.kleepura.de/warenkorb/?wpsg_action=showProdukt&produkt_id=14

#emiko
Ein Starterset von Emiko in Sachen effektive Mikroorganismen ist auch mit dabei, yeah!
https://www.emiko.de

#multispaten
Der große Multispaten ist auch mit im Gewinnetopf, das haben sich die Jungs vom Multispaten nicht nehmen lassen.
https://dein-gartenhelfer.de

Vielleicht habt ihr das Video noch gar nicht gesehen? Dann könnt ihr es euch hier anschauen:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Unkraut entfernen, leicht mit dem Multispaten

Unkraut leicht entfernen

Unkraut entfernen aus dem Gemüsebeet –  das ist für uns doch ein Thema was uns interessiert. Da wir nur Kooperationen und Produktunterstützung machen, die zu uns passen, hatte der Multispaten erstmal gute Chancen. Und so ging er erstmal bei uns in den Test.

Unkraut im Gemüsebeet
Der Multispaten hat viele Funktionen, für uns vor allen Dingen interessant ist die Funktion Unkraut leicht entfernen zu können, vor allen Dingen bei so bei Kräutern im Gemüsebeet die eine lange bzw. auch tiefe Wurzel haben. Die möchte man ja möglichst ohne abreissen entfernen, sonst wächst es einfach zu schnell nach.
Wir wollen ja dass im Gemüsebeet unser Gemüse wächst und nicht die Beikräuter sich breit machen. An anderen Stellen stört uns das nicht so sehr, dann lassen wir es wachsen. Manches ist auch essbar und erweitert den Speiseplan hinsichtlich der Wildkräuter und dem Chlorophyll.
Andere Werkzeuge
Wir haben zwar schon das ein oder andere Werkzeug zum Unkraut entfernen ausprobiert aber jetzt können wir glaube ich echt sagen, dass es der beste Unkrautstecher für uns ist. Der typisch blau-grüne Unkrautstecher von Gardenia war schon ein guter Ansatz, aber auf die Dauer ging er in die Hände/Arme. Von Fiskars haben wir den Spaten und die Grabegabel und sind damit auch sehr zufrieden. Der Unkrautstecher hingegen war nicht unser Fall.
Unkraut entfernen und Innovation
Besonders lustig und innovativ finden wir den Aufsatz mit der Tischplatte, um mal eben ein klein Stehtisch im Garten zu haben. Das ist schon eine witzige Idee
Verlosung
Wir konnten auch tatsächlich vom Hersteller eine Verlosung starten, also dürfen wir innerhalb von einer Woche 3 Preise an euch verlosen. Dazu braucht ihr nur die drei Beikräuter bzw. Unkräuter aus dem Video in den Kommentaren unter dem Video auflisten und schon nehmt ihr an der Verlosung teil. Nach einer Woche werden wir mittels Zufallsgenerator die Gewinner ermitteln. Der Link zum Video ist am Ende diesen Beitrags.
Erntefunktion?
Abgesehen von dem schönen schlanken Design sind wir noch gespannt darauf ob er sich auch zu Ernte eignet. Gemeint ist zur Ernte von z.b. Schwarzwurzeln, Haferwurzeln und Pastinaken oder auch Mohrrüben – das werden wir dann noch testen. Aber wir denken es könnte gut klappen.
Hier noch der Link zum Hersteller
und der Link zum Video über die weiteren Funktionen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Unser Video zum Multispaten

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.