Schlagwort-Archive: emiko

Oster-Gartenrundgang April

Und irgendwie fühlten sich die Tage an wie Sommer, es war so warm, der Garten rief uns alle. Wir haben hier auch eine ungewöhnliche Situation und insbesondere zum Drehen fehlt uns die Kinderbetreuung – wir haben es trotzdem gewagt und geschafft.

So einiges ist in der Erde nun, wie Ackerbohnen und Zwiebeln, auch die Aussaat von Möhren Im Gewächshaus. Der Spinat ist im Hochbeet und in einem anderen Beet kam er als Direktsaat in die Erde. Eine feine Mischkultur zu den dicken Bohnen sollen Kartoffeln sein, wir probieren es mal aus.

Kartoffeltonnen und Planwagen

Einfach weil uns die Frage so oft antrifft: Die Kartoffeltonnen sind einfach Bleche zum Zylinder geformt und die Bögen auf den Beeten sind schlichte biegbare Elektroinstallationsrohre. Ganz einfach, tatsächlich.

Pepino und Physalis oder Kartoffeln?

Jetzt ist Pflanzzeit für Kartoffeln, die verschiedenen Sorten kann man nicht nur nach festkochend und mehlig einteilen, sondern auch nach Reifezeit. Früh, mittelfrühe und späte. Besonders bei den frühen Sorten ist es fein, dass man anschließend noch eine Kultur pflanzen könnte, wie beispielsweise späte Kohlsorten. Kartoffeln sind eine dankbare Selbstversorgerpflanze.

Jungpflanzen vom GGK im April

Jungpflanzen die Ende April/Anfang Mai in unseren Shop einziehen sollen, unsere Planung:

Jungpflanzen werden von uns biologisch und mit viel Liebe vorgezogen – beim Gartengemüsekiosk.de zum Selbstabholen. Wir werden feste Abholzeiten angeben müssen, damit wir planen, vorbereiten und verteilen können. 🌱💪🌷

Kandidaten für den Jungpflanzenverkauf im Shop zur Selbstabholung in MG sind:

Tomaten

Freilandtomaten als Stabtomate Quadro und die süße Bonbontomate Philamina.

Außerdem Fleischtomate FT Tschernie Prinz, FT Ananastomate, Black Cherry, FT St. Pierre, FT Cleota Yellow, Sibirisches Birnchen (klein, süß und auch für das Freiland geeignet) (FT= Fleischtomate)

Paprika

Rote Spitzpaprika (Corno und Pantos), gelbe und rote Blockpaprika (Afrodita und Yolo), orangene Snackpaprika Flynn, Pimiento Bratpaprika.
Wer es schärfer mag wird folgende mögen:

Chili und scharfe Paprika

Lila Luzi, Jalapeño, Türkischer Gewürzpaprika. 

Außerdem sind dabei:

Physalis, sonnig, auch im Kübel und super lecker. 
Auberginen der Sorte Zora. 

Außerdem haben wir noch Pepino in Gelb und Violett, Yakon in weiß und violett sowie Feigen der Sorte Morena (twotimer).

Besonders Paprika und Auberginen stehen gern mindestens zu zweit. Für Anbautipps und Inspiration verweisen wir freundlich auf unseren Youtubekanal Gartengemuesekiosk sowie die Beschreibungen der Sorten, die beim Saatgut in unserem Shop aufgeschrieben sind. 😊👍

Und für die nächste Runde im Mai haben wir Jungpflanzen von folgenden Gemüsen geplant:

Wassermelone, Zucchini, Kürbisse (Butternut, Patisson, Hokkaido, Muskat), Luffagurke, Landgurke Tanja und GWH-Gurke Arola
(die Links führen zum Saatgut und zu den Beschreibungen, es sind nicht die Links zu den Jungpflanzen, die kommen noch im Mai)

#Bilderrätsel im Gartenrundgang April

? Und? Was ist es diesesmal? Welche Pflanze habt ihr gesehen im Video? Schreibt es einfach unter das Video in die Kommentare mit dem Hashtag (#) #Bilderrätsel und ihr nehmt teil. Vielen Dank geht an Emiko (siehe Logo auf der rechten Seite), die den Gewinn gesponsort haben. Effektive Mikroorganismen nutzen wir seit ein paar Jahren und ohne wissenschaftliche Auswertungen sind wir einfach begeistert. Es funktioniert und es macht Sinn!

Gewinn für das Bilderrätsel aus diesem GRG

Natürlich ist das GRG-Bilderrätsel nur von uns aus gestartet, hat nichts mit Youtube oder sonstigen socialmediakanälen zu tun und Daten speichern wir auch nur, um den Gewinn zukommen zu lassen, was anderes passiert damit nicht, wie immer beim Bilderrätsel.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Bokashi 1/3
https://www.youtube.com/watch?v=W00aD9D8qWU
Effektive Mikroorganismen

Das Zaubersaatkorn – Einladung zum Malen im April

Wer wie was? Wieso weshalb warum?

Unter einem Septembergartenrundgang passierte es, dass sich Gundula und Wellant trafen und eine wunderbare Geschichte schrieben. Diese haben wir weiter entwickelt und editiert und schlussendlich in ein PDF zum Selbstausdrucken gebracht haben. Konkret könnt ihr euch diese kostenlos in unserem Shop runterladen und ausdrucken. Einfach auf die Vorder- und Rückseite drucken und die Papierbögen in der Mitte falten. Dann die Bögen wie ein Buch ineinander legen. Nun kann man entweder mit einem langen Tacker zusammenfügen oder ganz ganz einfach nähen mit dem Aktenstich. (Link zu einer möglichen Vorgehensweise Video)

Sicherlich kannst du das PDF einfach runterladen, ausdrucken und für dich privat nutzen wie du möchtest, dafür haben wir sie für alle zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt.

Magst du bei unserer Malaktion mitmachen? Wunderbar. Male uns deine Bilder zur Geschichte, digitalisiere sie und schicke sie uns (s.u.) Es müssen nicht alle Seiten von dir bebildert sein, zwei Bilder sollten es mindestens schon sein. Bitte keine Originale per Post und keine persönliche Daten außer euren Namen schicken.

Womit sollen wir malen?

Male bitte mit den Farben, die dir am meisten Freude/deinen Kindern die meiste Freude bereiten/t. Wachsmaler, Buntstifte, Wasserfarbe, Aquarellfarbe oder oder oder – ihr entscheidet! Ihr könnt die weißen Seiten aus dem PDF nehmen oder ihr nehmt einfach Papier eurer Wahl.

Gewinnen?

Ja, alle gewinnen – und zwar an Freude! Es ist ausdrücklich kein Wettbewerb! Ein Gewinn (Aussaatbox) wird verlost.

Wie schicke ich euch unsere Bilder zu?

Ausschließlich via Email an kontakt @ gartengemuesekiosk.de (ohne Leerzeichen), wichtig! Schreibe in den Betreff das Wort Zaubersaatkorn

Bis wann nehmen wir Bilder an?

Einsendeschluss via Email (und nur via Email) ist der 1. Mai 23:59 Uhr

Wir freuen uns auf eure Bilder! Dankeschön! Falls du nicht möchtest, dass deine Bilder hier auf unserer Seite/Insta/Youtube bei uns veröffentlicht werden, dann vermerke es deutlich in deiner Email.

Ebook »Das Zaubersaatkorn« kostenlos zum Download
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Link zum kostenlosen PDF

Habt eine feine Zeit, einen schönen Ostersonntag!

Oster-Gartenrundgang im April im Videoformat:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

50.000 – Dankeschön

50.000 – 2019 | 2014 haben wir angefangen mit Youtube, einfach mal so. Und wie das mit allem so ist – es wächst. Und jetzt haben wir 50.000 angemeldete User die uns abonniert haben und wer weiß wieviele Gartenfreunde unsere Videos ohne Account schauen? Wir sind sehr glücklich den Meilenstein geschafft zu haben! Und ja, es motiviert Youtuber wenn sie so etwas erleben dürfen. 50.000 – WOW!

History im GGK

Öfters schon erwähnt und jetzt zumindest in Teilen eingelöst haben wir unsere Ansage euch Einblicke in unsere Anfänge zu geben. Zu Beginn war hier viel Wald mit jede Menge Fichten (statt Tannen wie im Video erwähnt) Ihr seht Aufnahmen die gar nicht für die Youtubewelt gedacht waren – verwackelt und privat. Da ist die Oma und Schwester (die die kleine Zwiebel, die Möhre und den Kohlrabi als Figuren gemalt hat) mit im Bilde und das sind nichtmals alle Hände, die hier mit angepackt haben. Auch euch möchten wir ein herzliches Dankeschön aussprechen. Würdet ihr nicht alle hier aushelfen wäre es nicht so schön, wie es jetzt ist!

Ein Garten heilt

Den Gartenrundgang im Mai 2012 habe ich für meine Mama, jetzt die Oma, gedreht die damals sozusagen zum zweiten Mal das Licht der Welt erblickt hat und immer gern im Garten war. Die Medien sollten schon damals unser Fleckchen Erde weiter teilen und wohl tun.

In einem Garten wird nie ausgelernt

Immer wieder neue Erfahrungen werden gemacht, immer wieder neues wird gelernt (tatsächlich gab es zu Beginn auch hier Pflanzen und Saatgut aus dem Baumarkt in blauen Verpackungen), Feldsalat im Sommer ausgesät und und und … mit der Zeit wird man immer schlauer, lernt sein Fleckchen Erde und das dazugehörige Klima kennen. Die Jahreszeiten werden viel intensiver erlebt und man ist so viel draußen, das ganze Jahr über – wunderbar!

50.000 und die Community

Am Anfang war der Hase (so haben wir den lieben Ralf hier immer intern genannt), dann kamen weitere dazu. Jetzt sind es so viele Gartenyoutuber geworden, prima! Die Vielfalt ist gewachsen, nicht nur im Garten. Ralf, Rigotti, Max, Nadja, Laura, Sascha, Stefan, Severin, Dominik, Kerstin und Marcel, Tobi, Carmen, Thumpfy, Nadine, Thomas, Haiko, Felix, Anja, Arthur, Mika, Detlef, Dennis, Johanna, Viola, Sarah, Anni, Efekan, Lars und und und … die Liste ist gar nicht zu vervollständigen ; ) Alles Kollegen, die die Gartenyoutube-Welt bunter machen!

50.000 = 5 Gewinne für euch

Wie im Video erzählt, ihr braucht nur einen Kommentar unter dem Video absetzen mit entsprechendem Hashtag um an der Verlosung teilzunehmen. Mit Youtube hat die Verlosung nichts zu tun, wir nutzen nur die Plattform. Auszahlungen der Gewinne in bar ist natürlich nicht möglich, die Zusendung erfolgt nur in deutschsprachige Länder und ein Tausch in andere Waren ist auch nicht möglich – warum auch?

Lost geht es:

#aussaatbox
50 Samentütchen deiner Wahl aus unserem Shop – die 50.000 Aussaatbox

#Hängematte
Von Tropilex gesponsort ist diese idyllische Hängematte
https://www.tropilex.com/de/ und https://www.hängemattewelt.de 

#Kleepura
Startset von Kleepura https://www.kleepura.de/warenkorb/?wpsg_action=showProdukt&produkt_id=14

#emiko
Ein Starterset von Emiko in Sachen effektive Mikroorganismen ist auch mit dabei, yeah!
https://www.emiko.de

#multispaten
Der große Multispaten ist auch mit im Gewinnetopf, das haben sich die Jungs vom Multispaten nicht nehmen lassen.
https://dein-gartenhelfer.de

Vielleicht habt ihr das Video noch gar nicht gesehen? Dann könnt ihr es euch hier anschauen:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.