Gartenrundgang Dezember

Gartenrundgang Dezember

Im Gartenrundgang Dezember hatten wir doch tatsächlich schon den ersten Schnee? Ok es war echt nicht viel, aber für die Stimmung war es schön. Heute am vierten Advent haben wir alle vier Kerzen angezündet, haben uns sehr über den Holzelch und die Holzfigur gefreut die wir von Jens geschenkt bekommen haben (Auf Insta könnt ihr den Elch sehen – oder wie die Zwergin sagt, den Elf). Es ist besinnliche Stimmung eingezogen. Der Weihnachtsbaum ist da und geschmückt ist er auch schon.

Unsere Outdoorküche

Im Detail zeigen wir euch heute Outdoor Küche die der Gärtner dieses Jahr gebaut hat und die einfach wunderbar ist, vor allen Dingen weil sie direkt neben dem Grill und der Feuerstelle steht. Wir können Gemüse direkt aus dem Beet waschen, wenn wir bei angenehmen Temperaturen draußen kochen, wird dort auch geschnibbelt.

Ernte im Garten
Im Gartenrundgang habt ihr gesehen was wir noch für prima Ernten vor uns haben. Sei es der Feldsalat, die rote Bete oder auch der Sellerie, es macht einfach Spaß. Besonders schön ist der bunte Mangold! Nach Bedarf ernten ist bei uns  ein zentrales Thema. Beim Porree funktioniert das natürlich ebenso. Das ist übrigens eine Zutat die gerne in unsere winterlichen oder herbstlichen Eintöpfe reinkommt. Bei dem Wetter ist es oftmals genau das richtige Essen.
Wobei ein hübscher Rohkostsalat mit Kraut, Möhren und bunt gemischtem Gemüse bei der Jahreszeit kann ein Fest sein.
Tolle Knollen
Ein paar Yaconwurzel habt ihr im Video gesehen, dazu haben wir auch ein paar Videos im Repertoire. Yacon sind wunderbare Wurzelknollen, die kann man mit wenig Kalorien und vielen Nährstoffen roh genießen aber auch gegart. Man kann Sirup draus machen was auch eine feine Sache ist, denn er wird süß. Wir können empfehlen sie einfach zu trocknen. Entweder etwas dicker hobeln und dann trocknen, dann werden sie so wie Apfelchips oder dünner hobeln und trocknen, dann werden sie wieso Chips. Eine gute Variante sie haltbar zu machen, man kann sie so einfach wieder einweichen und macht sie somit wieder weich, das ist z.b. ein nettes Topping für eine Suppe.
Pinipa, ein feines Kinderbuch

In unserem Video Gartenrundgang Dezember haben wir euch ein neues Kinderbuch vorgestellt. Die Gartendetektivin Pinipa erlebt viele Abenteuer, die  ihr in  ihrem Buch erfahren könnt. Dieses Buch ist  wunderschön illustriert und ein ganz tolles Vorlesebuch für Kinder. Ihr könnt euch das hier noch mal genau anschauen, wenn ihr möchtet. Und wenn ihr an der Verlosung teilnehmen wollt, dann schreib doch einfach unter das Video einen Kommentar mit #pinipa und euer Lieblingsgartenkinderbuch und schon nehmt ihr teil.

Für alle die das Video noch nicht gesehen haben schaut doch mal hier:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Kochen mit Max in der Rigottiküche

Endlich waren wir in der Rigottiküche
Lang lang ist es jetzt schon her dass wir im Sommer im Rigottiland zu Besuch waren. Der Max und ich wollten schon immer zusammen kochen und die Gelegenheit war einfach super. Die Rigottiküche ist ja eh sehr beliebt und wer möchte darin nicht mal zusammen gekocht haben? Also haben wir uns einfach gedacht lass uns doch ein Video drehen und zusammen in der Küche werkeln. Und genau das haben wir auch gemacht.
Noch vor dem eigentlichen Treffen
Das war der Donnerstag vor dem Garten Youtuber (#gyt2018) Treffen und wir haben abends mit allen die da waren schon zusammen gegrillt. Dafür braucht es natürlich auch Marinaden und die haben wir in dem Video zubereitet. Allerdings steht die Zubereitung jetzt nicht direkt im Fokus, also ihr seht schon wie wir die gemacht haben – wir quatschen einfach in der Küche werkeln zusammen. Ein bisschen wie eine Talkshowkochsendung irgendwie. Ab und an kommt auch ein der ein oder andere Gartenyoutuber vorbei und probiert und erzählt.
Einach so spontan in der Rigottiküche

Das Video ist  einfach so entstanden und uns hat es Spaß gemacht. Wir hoffen es gefällt euch – mal etwas ganz anderes, aber warum nicht? Wenn es sich ergibt werden wir das bestimmt wieder einmal machen. Vielleicht wieder in der Rigottiküche? Wer weiß, es bleibt spannend!

Dergartenkanal

Wer Max noch nicht kennt, bitte einmal hier klicken, anschauen und für gut befinden, abonnieren und liken – oder wie heißt es immer so schön bei den Youtubern? Auf Maxs Kanal gibt es den zweiten Teil des Kochvideos ; )

https://www.youtube.com/channel/UCMk-jlC_XB4z_3ncQHV-QoA

Erntepotluck?

Besonders schön war auch dass viele der Gemüsevielfalt einfach mitgebracht worden ist, ja von GartenYoutubern. Und in Florians Garten durften wir auch noch ernten. Was eine schöne Basis! An dieser Stelle möchte ich mich auch noch mal ganz herzlich beim Florian bedanken, nicht nur für die tolle Woche, sondern auch für das Messer was er mir geschenkt hat, was ich mitnehmen durfte. Ich halte es in Ehren, schärfe es regelmäßig und benutze es gerne – ein Rigottimesser aus der Rigottiküche wohnt jetzt bei mir ; ) Thank you!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen