Aussaat Tipps Oktober, ja wirklich

Aussaat Tipps Oktober

Aussaat Tipps für Oktober, wir schaffen das! Die Feldsalatpflanzen kamen bei uns in die Erde aber auch unsere Jungpflanzen vom Spinat durften endlich ins Beet einziehen. So langsam wurde es auch Zeit. Nicht immer so easy alles was man vorhat auch umzusetzen, das kennt ihr sicher auch gut. Gerade im Garten zeigt sich bei jedem Durchgang was noch gemacht werden möchte und wenn nicht, dann fallen einem selbst viele neue Ideen ein. Unser Garten, unser Spielplatz, unser Abenteuerspielplatz. Ist das bei euch auch so?

Ein Gewächshaus macht Freude

Aussaat Tipps – ja tatsächlich. Wir wollen doch dieses Jahr jeden Monat ein Aussaatvideo machen, für November und Dezember wird es noch schwieriger und ohne Gewächshaus klappt das jetzt auch nicht mehr gut. Unser Gartenkalender 2018 hat auch in jedem Monat ein Saatgut zur Aussaat. Bei den Blüten ging das natürlich nicht, dennoch ist der Kalender der essbaren Blüten eine Pracht geworden, wir sind schon ein wenig stolz drauf. So, jetzt aber zum Thema: Für alle Hardcore Gärtner, wir haben wieder ausgesät, man kann es kaum glauben. Dafür haben wir im Gewächshaus Platz geschaffen. Im Oktober haben wir jetzt im Gewächshaus ausgesät

 Postelein, Feldsalat, Winterkresse, und Spinat.

Die Winterkresse ist neu bei uns, sie schmeckt ähnlich der Kapuzinerkresse, allerdings etwas feiner. Ssehr witzig, schon etwas Besonderes das Grünzeug. Ab Anfang nächsten Jahr haben wir das Saatgut der Winterkresse auch bei uns im Shop.

Ein Teil im Gewächshaus ist noch nicht aufgeräumt, die Ressource halten wir uns auch für den November, das wird noch spannend. Abwarten und Tee trinken, Laub harken (zum Mulchen) und Gartenpläne machen ; )

Es klappt bestimmt noch jeden Monat etwas auszusäen. Gibt es noch Sachen die ihr jetzt bei euch in die Erde bringt, die wir nicht genannt haben? Oder macht ihr noch bestimmte Stecklinge, so wie wir von den Süßkartoffeln? Im Video haben wir gezeigt wie wir jetzt Stecklinge von den Süßkartoffeln nehmen. Im Kochbuch von uns haben wir tatsächlich auch ein Rezept mit Süßkartoffel und zwar Süßkartoffeleis. Das klingt komisch, schmeckt tatsächlich sehr lecker! Vielleicht hat es jemand von euch ja schon ausprobiert?

Zum Thema Feldsalat gibt es bei uns schon ein paar Beiträge, zum Beispiel den hier. Und falls ihr euch mal die Beschreibung von Postelein anschauen möchtet, hier der Direktlink ; )

Bis zum nächsten Aussaat Tipps Video im November ; ) Und habt ihr noch Tipps für uns? Gerne in die Kommentare unter dem Video oder via Mail an uns.

Einkochen – Gold im Glas #einmachathon2017

Einkochen, Gartengold für den Winter
Einkochen, die liebe Herbstzeit steht vor der Tür und damit auch die Zeit unsere gute Ernte, das Gartengold, haltbar zu machen z.B. über das Einkochen der Ernte. Entweder einfach als Wintervorrat oder als hübsche Mitbringsel oder Geschenk oder oder oder. Da gibt es ja sehr sehr viele Einsatzmöglichkeiten. Wie haltet ihr das so?
#einmachathon2017 Selfbio
Der liebe Sascha von Selfbio hat eine tolle Aktion dieses Jahr ins Leben gerufen. Den #einmachathon2017 Unter diesem Hashtag können alle Youtuber mitmachen und zeigen was sie wie haltbar machen. Ob es jetzt einfach eine besondere Marmelade ist oder ein spezielles Rezept im Dörrautomat oder einfach wie Apfelringe gemacht werden – unendlich viele Möglichkeiten. Also was ihr macht ist absolut freigestellt, der mitmacht Gedanke zählt und bestimmt gibt es am Ende eine tolle Sammlung von verschiedenen Videos über diverse Möglichkeiten das Gartengold haltbar zu machen. Weiter unten in diesem Artikel findet ihr sein Video dazu sowie die Infos aus der Infobox.
Ein Hashtag – eine Sammlung
Ihr könnt einfach den Hashtag #einmachathon2017 bei YouTube oder sogar bei Google oder Instagram eingeben und alle Beiträge die mit diesen Hashtag versehen und somit markiert worden sind erscheinen euch dann. Auf diese Art und Weise kann jeder Beitrag gefunden werden der sich an der Aktion beteiligt.
Auberginen und Tomaten im Glas
Wir sind dieses Jahr mit einem eher einfachen aber dennoch nicht weniger attraktiven Rezept dabei, bei uns werden Auberginen und Tomaten haltbar gemacht. Diese Weckgläser bei uns im Keller sind immer klasse wenn man mal eben eine schöne Soßengrundlage braucht oder wir mal eben eine Lasagne machen möchten.
In unserem Video zum #einmachathon2017 seht ihr die einzelnen Schritte die wir gemacht haben um die Tomaten und Auberginen zur Soße zu verarbeiten und sie haltbar zu machen. Insbesondere das Weglassen von Salz, Zucker etc. haben wir dieses Jahr wegen unserer Gartenzwergin gemacht, praktisch gedacht 😉
Werkzeug/Tools/Empfehlung
Die von uns verwendeten Weckgläser und vor allem den Einfülltrichter findet ihr samt Link bei uns auf dem Blog unter dem Punkt unsere Empfehlungen. In unserem Video zeigen wir euch bei uns ja diesen super grünen Trichter. Hier findet ihr noch mal den Direktlink zu dem Gerät. Früher dachte ich das kann man sich sparen, heute denke ich mir warum darauf verzichten. Das Ding tut ein super Dienst. Oder ihr klickt einfach hier.
 Einkochen? Luteniza
Alte Videos dürfen ja nicht teilnehmen, aber der Vollständigkeit halber erwähnen wir es hier noch. Unsere neuen Zuschauer kennen es vielleicht noch nicht. Viele haben es ausprobiert und das Feedback dazu, das uns erreichte war eindeutig! Ein ganz tolles Einmach Rezept. Lutenizavideo
Spannung, Ende November ist die Aktion vorbei
Wir sind selbst sehr gespannt und freuen uns auf die vielen verschiedenen Inspiration und Rezepte zum Einmachen. Trocknen und haltbar machen von den Gartenfrüchten oder eben auch vom Wochenmarkt. ; )

Das Video vom Initiator Sascha:

#einmachathon2017

Aus Saschas Infobox:

Infos für Kanäle:
– Aktionszeitraum 01.10.2017 bis 30.11.2017
– Bitte nur neue Videos mit dem Hashtag taggen!
– Bitte dieses Video als Erklärung verlinken (Videobeschreibung)
– Es dürfen auch mehrere Rezepte veröffentlicht werden.
– Es macht nichts, wenn ein ähnliches Rezept auf verschiedenen Kanälen erscheint – jeder hat da ja so seine eigene Methode.
– Projektlogo darf gerne in den Videos verwendet werden
—Mit Papierhintergrund: https://selfbio.de/i/2017/logo.jpg
— PNG mit Alphatransparenz: https://selfbio.de/i/2017/logo_2017_a…
Bei Fragen: admin@selfbio.de

Viel Spaß beim Einmachen – seid kreativ 😀

Selbstversorgung mit eigenem Gemüse aus dem Garten