Schlagwort-Archive: Planung

Kulturen im Garten

Kulturen im Gemüsegarten! Wir sprechen über Fruchtfolgen bei uns im Gemüsegarten. So machen wir direkt einen Gartenrundgang durch unseren großen Gemüsegarten. Gründünger spielen in diesem Konzept eine wichtige Rolle. Folgekulturen innerhalb einer Saison besprechen wir in diesem Beitrag.

5 Beetparzellen mit vielen Kulturen

Das ganze Gemüse möchte ich euch übersichtlich, kurz und kompakt auch gern hier listen mit der Hoffnung, dass euch diese Erfahrungen von uns nützlich sein kann. Wichtig dabei sind die Anbaupausen bei den verschiedenen Gemüsekulturen, denn das müssen wir individuell schauen. Auch die Mischkulturen spielen eine wichtige Rolle.

Wer kommt zuerst, wer folgt?

Im Video findet ihr den Durchgang durch die Beete mit Bild und Ton, die Infos in Kürze haben wir hier für euch aufgeschrieben:

Stangenbohnen > Gründünger über den Winter
Trockenbohne > Feldsalat, Asiasalat, Spinat oder eben Gründünger über den Winter
Freilandgurken > bleiben lange stehen (im GWH z.B. Radieschen)
Kerbelrübe > viele Möglichkeiten, Herbstsalate, Bohnen, Erbsen, Spinat, rote Bete, Spinat, Spätkohl, …
Salat > wieder Salat (fruchtfolgetolerant)

Mischkohlbeet > Salate, Fenchel, dicke Bohne, Sommerblumen
Freilandtomate > bleibt lange stehen, später Untersaat über den Winter
roter Spitzkohl, Palmkohl > keine Folgekultur geplant
Rosenkohl bleibt den Winter über stehen

Möhren > bleiben stehen (außer bei Wühlmäusen)
Zwiebeln > Kohlrabi, Fenchel, Salate, Radieschen, Spinat, Herbstsalat
Haferwurzel, Schwarzwurzel, Pastinaken > bleiben stehen
Sommerporree > bleibt stehen
Gemüsezwiebel > Kohlrabi, Fenchel, Salate, Radieschen, Spinat, Gründüngung Phazelia
Fenchel > Herbstsalate, Endividensalat, Radicchio
rote Bete > bleibt lange im Beet stehen

Tipp: Zwiebel lassen sich in jedem Stadium ernten und verzehren ; )

Dicke Bohne > Winterporree
Knollensellerie > bleibt bis in den Winter stehen
Zwiebeln > Radicchio, Herbstsalate
Radieschen und Spinat > späte Kartoffeln
Mangold > bleibt lange stehen
Wurzelpetersilie > bleibt lange stehen
frühe Kartoffeln > Spinat oder später Kohl, Asiasalate

Zuckerschoten (bis in den Juli aussäen) > später Kohl
Markerbsen > Kohlrabi, Endividen, Salate, später Kohl
Stangensellerie > bleibt lange stehen
Buschbohnen > Spinat, Wintersalat, Radieschen
Freilandgurken mit Dill > Radieschen
Zucchini > Gründüngung

Herbstbox und Aussaatkalender

Nützliche Tools aus dem Kiosk für euren Garten findet ihr bei uns im Kiosk, damit euch das Garteln leichter fällt und die Erntekörbchen möglichst bunt und voll sind. Es macht auch einfach glücklich!

Der neue Biosaatgutkalender 2025 ist in der Mache und wir sind total happy, dass wir wieder eine wunderbare Zusammenstellung erstellen konnten. Mehr dazu folgt später, juhu!

Gründünger für alle Kulturen

Es lohnt sich auch im Garten 🪴 mit Gründüngern zu arbeiten. Wie wäre es mit Ringelblume für den folgenden Anbau von Kartoffeln oder Sonnenblumen für anschließendes Wurzelgemüse? Auch im Gewächshaus können wir mit Gründüngern arbeiten. Die Pflege vom Boden und dessen Lebewesen ist so wichtig für den erfolgreiche Anbau von naturbelassenem Gemüse. Ist der Boden gesund ist deine Ernte es auch.

Weitere Videos über das Thema Fruchtfolgen findest du auf unserem Kanal:

Die Einblicke in unseren großen Hof-Gemüsegarten

Über die Fruchtfolgen in den Beeten unseren großen Gemüsegartens haben wir das Video hier für euch verlinkt. Wir wünschen euch ganz viel Freude und Spaß beim Tüfteln der Fruchtfolgen und der Mischkulturen in eurem Gemüsegarten. Macht eure Gärten bunt!