Archiv der Kategorie: ecards

An dieser Stelle sammeln sich hübsche Bilder mit freundlichen Botschaften oder anderen Grüßen. Sie sind privat frei zu verwenden.

Die Rechte am Bild bleiben bei der Erstellen und verkauft oder anderweitig kommerziell dürfen sie nicht gebraucht werden. Viel Spaß damit.

Saatgutfestival, unser Vlog

Unser Bericht zum Saatgutfestival

Wir waren zum dritten Mal vor Ort auf dem Saatgutfestival, das erste und dieses Mal als Besucher und letztes Jahr hatten wir ja den eigenen Stand. Das war uns dieses Jahr nicht möglich, aber vor Ort sein wollten wir trotzdem und das haben wir nicht bereut!

Auf der offiziellen Homepage gibt es wie immer viele Infos und auch Fotos sowie Videos – auch von den letzten Jahren, schaut mal rein und speichert sie euch ab fürs nächste Jahr.

Neue Gesichter und Melonenbirnenstecklinge

Für uns spannend war es vor allem einige von euch zu treffen! Besonders berührt waren wir von den vielen Berichten, Leuten die sich ihr eigenes Hochbeet bauen/gebaut haben und wie viele Menschen sich der Voranzucht widmen. Toll, einfach schön! Vielen Dank für die lieben Geschenke! Die Melonenbirne und der Ingwer haben uns es uns besonders angetan. Vor Ort hatten wir ein paar frisch geschnittene Melonenbirnenstecklinge – wir wünschen euch viel Erfolg/gutes Gelingen, auf dass sie gut anwurzeln und zumindest im nächsten Jahr eine dicke Ernte bringen. Es lohnt sich die Pflanzen zu überwintern und sie an einen sehr sonnigen Standort zu setzen.

Facettenreiches Angebot

Es gab so viel zu sehen! Man konnte sehr viele verschiedene Jungpflanzen bekommen, aber auch kulinarische Köstlichkeiten und Apfelspezialitäten waren vor Ort zu haben. Die Bienen waren wieder ein großes Thema. Und auch dieses Jahr gab es ein recht umfangreiches Vortragsprogramm, ebenso einige Mitmachaktionen wie eine Pikierstation und eine Filzstation für Kids. Die Schüler der Schule waren teilweise auch vor Ort und haben sich um das Catering gekümmert, um ihre Abikasse aufzubessern. Sehr nett und engagiert die jungen Menschen! Mit zwei Damen konnten wir beim Essen ein bisschen quatschen – und sie waren kritisch in ihren Gedanken! Das lässt auf die nächste Generation hoffen. Die lassen sich nicht alles erzählen, sondern schalten ihre Murmel ein! Daumen hoch!

Saatgutvielfalt auf dem Saatgutfestival

Es gab ein breites Angebot beim Catering, leider waren wir für die Pierogi und das Bigos (das es auch in veganer Variante gab) etwas zu spät – ausverkauft! So doll war der Andrang. Die eben erwähnten Mädels meinten es wäre lecker gewesen. Natürlich gab es auch jede Menge Saatgut, sei es von der LilaTomate (auch auf YouTube vertreten) oder vielen anderen Anbietern. Bingenheimer und Dreschflegel hat man oft gesehen, aber auch regionales Saatgut konnte man bekommen. Nicht unerwähnt bleiben darf die Tauschbörse, die jedes Mal stattfindet und an der jeder kostenfrei teilnehmen kann.

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Gartenrundgang Dezember, Frohe Weihnachten

Gartenrundgang Dezember

Man könnte eigentlich meinem im Garten gibt es gar nichts mehr zu zeigen, so dachten wir. Aber beim Drehen des Gartenrundgang sind uns hier und da doch noch ein paar Kleinigkeiten aufgefallen. Beispielsweise das Ernten der super tollen Knolle Yacon zeigen wir euch. Für alle neuen Zuschauer haben wir noch die Information, dass wir dazu bereits ein paar Videos gemacht haben. Wir sind ziemlich begeistert von der dicken Knolle. Sie ist sehr mild und schonend und selbst bei Darmproblemen kann man sie ohne Beschwerden genießen. Und für Diabetiker ist sie DAS Superfood! Unsere kleine Gartenzwergen mag sie auch sehr gerne, besonders in Kombination mit roter Bete.

Das ist der erste Videoteil von Yacon:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Ein Rezept mit der Yacon können wir euch noch ans Herz legen:

Rezept Yaconsuppe

 

Yacon

 

Huhn in der Mauser – jetzt?
Unsere Hühnies sind ganz flink und fleißig unterwegs. Etwas erschrocken hat uns unsere Rupfi. Sie ist jetzt in der absoluten Mauser und wir dachten schon buhhh – tolle Jahreszeit um sich zu mausern, der ist bestimmt kalt. Die neuen Federn sind jedoch schon unterwegs, sie sieht zwischendurch aus wie ein Igel, aber die meisten Federn gehen schon auf. Ihr ist wohl doch warm. Sie ist zumindestens fröhlich durch den Schnee gestapft.

Bei der normalen Mauser von Hühnern brauchen sie eigentlich kein Hühnerpulli. Nur die Hühner die aus der Massentierhaltung kommen und keine Federn haben, die brauchen schon mal einen Hühnerpulli bis die nächste Mauser einsetzt. Als Schutz vor Sonne oder auch vor Kälte bzw. vor den Schnäbeln der anderen Hühner.

Frisches Grün, durchgehend!

Was besonders schön ist, selbst jetzt im Dezember ist es recht einfach einen Gartenspaziergang zu machen und jegliches frisches Grün zu sammeln, zumindest hier bei uns im mildem Klima. Sei es für den Smoothie, für einen kleinen Salat oder einfach nur zum Naschen zwischendurch. Wildkräuter finden sich und auch in unseren Beeten wächst noch einiges. Als Beispiel wären da der Sellerie, der Spinat, die Frühlingszwiebeln, Postelein, Petersilie und auch der Feldsalat ist jetzt soweit.

Insgesamt ist jedoch Ruhe im Garten eingekehrt und das ist auch gut so. Die Weihnachtszeit hat ja ihren eigenen magischen Flair, es wird ruhiger und besinnlicher. Zeit für Dankbarkeit und lieben Menschen zu sagen was sie für ein bedeuten. Falls man das nicht sowieso regelmäßig macht. Weihnachten ist für uns eine Zeit für Dankbarkeit und bewusst anderen Menschen und oder Tieren unter die Arme zu greifen. Kennt ihr eigentlich diese Give-Back Aktion?

Weihnachtskarte als kostenloser Download
Bei unserem Adventskalendertürchen, Nikolaus Tor 6, haben wir Euch gebeten frohe Weihnachten in allen möglichen Sprachen zu schreiben.

Daraus haben wir mal eine Weihnachtskarte zusammengestellt die euch kostenlos einfach runterladen und ausdrucken könnt. Vielen Dank für eure zahlreichen Kommentare und Teilnahme.

Falls ihr noch auf den letzten Drücker eine schnelle Weihnachtskarte braucht, dann schau doch mal hier: https://www.gartengemuesekiosk.de/produkt/weihnachtskarte-multilingual-kostenlos/ (A4, Duplexdruck und fertig)
Dort findet ihr auch noch ein paar andere Weihnachtskarten.

Die Auslosung der Preise für unser Adventskalendertürchen folgen dann Anfang nächsten Jahres. Es wird ein Video dazu geben.

Fröhliche Weihnachten

Uns bleibt noch zu wünschen eine fröhliche, friedliche und freudige Weihnachtszeit. Ein entspanntes und besinnliches Zusammensein mit der Familie und lieben Menschen. Lasst es euch gut gehen und zeigt einander doch, dass ihr euch gern habt. Wenn was im Endeffekt zählt ist doch dass man anderen und sich Gutes tut.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.