LED-Pflanzenlicht

LED-Pflanzenlicht, neue Leuchte im Test

LED-Pflanzenlicht

Und da hat es uns gepackt, wir haben das zweite Panel ausprobiert oder besser eine weitere Variante vom LED-Pflanzenlicht. Optisch sieht es schon anders aus. Unter den Leuchten sehen die Pflanzen einmal rötlich (altes Panel) und einmal eher neutral (neues Panel) aus. Das ist der erste ersichtliche Unterschied.

Mit viel Mühe und Zeit hat der Gärtner verschiedene Pflanzen ausgesät und pikiert, sodass man einen Vergleich hat. Klar ist das nicht wissenschaftlich und sicherlich auch nicht repräsentativ, aber es ist ein erster Einblick.

Unterschiedliche Wurzelbildung

Dass es eine grundsätzlich bessere Wurzelbildung geben soll, können wir nicht bestätigen. Zwar war das bei Salat und Kohl deutlich mehr Wurzelbildung, dennoch war das bei anderen Pflanzen nicht der Fall. Vielleicht brauchen einige Pflanzen wie z.B. Chili und Auberginen mehr rötliche Anteile im Licht? Zumindest ist das unsere Vermutung hinsichtlich der  LED-Pflanzenlichter. Unterschiedliche Pflanzen haben unterschiedliche Anforderungen an die Lichtanteile. Weißes Licht besteht aus Lichtanteilen von Rot, Grün und Blau. Das neue Panel enthält mehr weiße Anteile. Auch enthält es orange Anteile, die das alte Panel gar nicht hatte. Die genauen Specs (Spezifikationen) der  LED-Pflanzenlichter findet ihr unter dem Link.

 

 

Licht in Lux

Das neue Panel hat etwas mehr Power, aber wirklich sooo viel mehr ist das nun auch nicht unbedingt, oder was meint ihr? Die genauen Werte könnt ihr in dem Video sehen. Der Gärtner hat seine Lux-messung der  LED-Pflanzenlichter aufgenommen.

Fazit

Bleibt die Frage ob der höhere Preis vom  LED-Pflanzenlicht gerechtfertigt ist oder nicht – das muss wohl jeder selbst für sich entscheiden und bestimmt auch durch die Auswahl an Pflanzen, die man unter die Panel stellen möchte. Vom Preis-Leistungsverhältnis würden wir eher zum Vorgängermodell tendieren. Aber mal schauen was der Langzeittest bringt. Insgesamt ist für uns auf jeden Fall klar, dass wir nur noch mit  LED-Pflanzenlicht/LED-Panels arbeiten möchten. Keine Hitze, kein übermäßiger Stromverbrauch, die Technologie ist schon klasse. Na ja, vielleicht sind wir auch LED-Fans? Wir haben überall im Haus LED-Leuchten verbaut. Diese vermeintlichen »Stromsparlampen« haben wir nichtmehr in Verwendung.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Impressionen LED-Pflanzenlicht

Schreibe einen Kommentar