Frischkäse?

Ja und Nein, dieser Aufstrich hat einen Geschmack, der an Frischkäse erinnert. Er besteht jedoch hauptsächlich aus Sonnenblumenkernen, die über Nacht in Wasser eingeweicht wurden.

Der Aufstrich hält sich locker eine Woche im Kühlschrank. Er eignet sich auch als Sahneersatz beim Kochen, indem man ihn mit etwas Flüssigkeit in die Pfanne einrührt. Eben ähnlich wie das auch mit Mandelmus funktioniert.

Das Rezept stammt aus dem OX-Kochbuch Nr. 5 

Brotaufstrich Zwiebelschmelz

1401_zwiebelschmelzFertig verarbeitete Produkte liegen nicht in meinem Fokus, aber verdrängt werden sie auch nicht. Peter brachte meine Aufmerksamkeit auf diesen Aufstrich und ja der ist echt lecker, also Danke!

Sicher, das Zeug ist ganz bestimmt nicht soo gesund, weil es doch etwas fettig ist! Aber ab und zu? Es ist sehr lecker.

Griebenschmalz haben meine Großeltern gegessen und das fand ich damals schon ekelig. Röstzwiebeln mochte ich allerdings schon immer. Dieser Aufstrich schmeckt wohl dem Schmalz sehr sehr ähnlich. Ich finde ihn lecker, weil er nach Röstzwiebeln schmeckt.

Google Analytics wurde deaktiviert Hier klicken um dich auszutragen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen