Schlagwort-Archive: live

Gartenrundgang Juli mit Liveticker

Gartenrundgang, was passiert?

Im Gartenrundgang Juli zeigen wir euch was bei uns bisher gut geklappt hat aber auch wo wir Probleme mit haben. Außerdem haben wir noch zwei exklusive Gäste zu denen wir live rüber schalten dürfen. Und wir lösen das Blumenrätsel vom letzten Gartenrundgang auf und es gibt auch ein neues. Es wird wieder eine Pflanze gesucht, wo wir euch die Blüte zeigen werden.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Kartoffelfreuden
Dieses Jahr sind die Kartoffeln bei uns ein vielversprechender Renner, bisher kein Kartoffelkäfer und auch keine Fäule. Den ersten Sack haben wir schon geerntet und die eigenen Kartoffeln schmecken einfach grandios. Es war bei uns jetzt die rote Desiree und die rote Emmalie . Zu der roten Emmalie gab es letztes Jahr auch eine Challenge schaut mal hier.
Kartoffelkönigin
Nadja ist die absolute Kartoffelkönigin, sie steckt viel Mühe hinein viele alte Sorten in die Gärten zu bringen. Ihren Kanal kennt ihr bestimmt schon, oder?  https://www.youtube.com/channel/UCzIffw7RPIjnDm2t3E4NSwA
Unter anderem haben wir z.b. auch die Sorte Blue Salad von ihr hier und die rote Emmalie.
Experimentanbau Dicke Bohnen
Das Experiment dicke Bohnen für den Herbstanbau ist gut gestartet, die Pflanzen sind gut angewachsen und ein paar haben wir sogar zwischen die Erdbeeren gesetzt. Jetzt heißt es abwarten, bisher sieht es gut aus.
Jungpflanzen
Die Kohljungpflanzen haben wir auch geschützt, die werden jetzt in die Beete eingepflanzt. Außerdem haben wir noch verschiedene Salate die jetzt auch noch in die Beete kommen.
Vor Gurken und Zucchinis können wir uns kaum retten dieses Jahr. Habt ihr schon mal ausprobiert Salzgurken zu machen, letzte Woche hatten wir ein Video dazu aber das hat er bestimmt schon gesehen. Salzgurken haben hier Tradition.
Dschungelcamp
Die Wege in unserem Garten sind teilweise so zugewuchert, es ist unglaublich wie schnell alles so grün explodiert ist. Teilweise kommen wir nur noch ganz schlecht durch den Garten. Ein bisschen müssen wir wohl noch wegschneiden.
Lovely Milan Möhren, Kindergemüse
Eine besondere Freude sind unsere Milan Möhren im Hochbeet. Vor allem unsere Gartenzwergin erfreut sich sehr daran. Aber sie liebt auch Stachelbeeren, also halbiert und ohne Schale natürlich. Ein weiterer Tipp für Kinder ist der junge Stangensellerie, unsere Gartenzwergin kaut gerne darauf rum, besonders wenn sie zahnt. Mögen eure Kinder das auch?
Melonenbirnen | Pepino
Worauf wir dieses Jahr besonders gespannt sind? Die Pepinos, wir haben zwei Pflanzen, das sind schon Büsche und die ersten Fruchtansätze sind auch schon dran. Haltet uns die Daumen gedrückt, dass es viel Früchte gibt und sie reifen.
Tomaten und Auberginen
Zwar sind bei uns erst einige wenige Tomaten reif. Dafür aber die Aubergine Zora im Freiland. Sie hat richtig Gas gegeben, da haben wir schon einige Früchte ernten können. Kombiniert mit der Zucchini ein wahrer Gaumenschmaus in der Küche. Wobei man die Zucchini natürlich auch toll roh essen kann. Aber Achtung, habt ihr eine neue Zucchinipflanzen, unbedingt probieren – falls sie richtig bitter sein sollte, pack die Pflanze auf den Kompost.
Habt ihr die Gartenrundgänge von Max und Florian schon gesehen? Wenn nicht, dann schaut mal hier.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.