Schlagwort-Archive: Lichterfest

Jahresrückblick 2017

Jahresrückblick!

Es ist Zeit für den Jahresrückblick 2017. Irgendwie ist das ja doch recht schnell vorbei gegangen aber irgendwie war es doch auch recht lang. Kennt ihr das? Auf der einen Seite ist es schnell vorbei gegangen mit der Zeit auf der anderen Seite ist doch recht viel passiert. Wenn man sich zurück erinnert war es doch recht viel Zeit. Bei uns sind nicht so schöne Dinge passiert, wie Abschied nehmen vom Vater bzw. Großvater, aber es sind auch viele schöne Dinge passiert. Eine kleine Gartenzwerge zu Hause zu haben ist schon ein Wunder an sich. Wenn man miterleben darf wie ein kleiner Mensch so schnell wächst und immer so viel Neues entdeckt und Neues lernt das ist schon wirklich ein Segen.

Im Garten
Dazu kommt dass der Garten auch wieder sehr variationsreich war dieses Jahr, wir haben viel ausprobiert, neues ausprobiert – habt ihr den Yaconsirup auf Instagram schon gesehen – und unsere Kartoffeltonnen waren dieses Jahr auch wieder richtig prima.
Der Gärtner hat Zeit gefunden Gurken einzulegen, ein Highlight und eine Tradition bei uns im Hause.
Markowelten machen uns Spaß

Wir haben uns in die Welt der Makrofotografie Nähe hinein gefühlt wie ihr bei einem Video ja schon sehen konntet. Es ist doch echt erstaunlich wie überwältigen die Kleintiere in Groß so aussehen.

Vielen lieben Dank an Finn, dass wir seine Musik nutzen dürfen!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Lichterfest und Sommersonnenwende

Im August haben wir unser eigenes Lichterfest im Garten stattfinden lassen. Es war aufwendig aber für uns angebracht, uns ging es sehr nah. Vielleicht machen wir da ein jährliches Event draus. Die Sommersonnenwende haben wir dieses Jahr mit einem schönen Picknick gefeiert im Garten, bis die Mücken und reinjagten ; ) Als die Wintersonnenwende ankam, war hier im Hause Freude zu spüren, juhu! Die Tage werden wieder länger, es wird wieder heller.

Wir wünschen euch 365
– neue Tage, neue Chancen, neue Ideen
– neue Möglichkeiten, neue Herausforderungen
– neue Lichtblicke, neue Gelegenheiten
– neue Erfolge im Garten
– neue Taten, neue Träume
– neue Wünsche, die in Erfüllung gehen!
Tut Gutes & Lasst es euch gut gehen ; )

Gartenrundgang August, Illumina – Abschied

Gartenrundgang August – In diesem Monat zeigen wir euch unseren Garten in einem ganz anderen Licht. Zwar hatten wir schon länger die Idee unsere eigene Illumina zu veranstalten aber bisher sollte es wohl nicht sein. Da leider diesen Monat bei uns ein sehr geliebter Mensch plötzlich aus dem Leben gerissen wurde, den wir jetzt sehr vermissen, kam das Lichterfest passend. Es bekam einen tieferen Sinn. Daher ist das Video diesem Menschen gewidmet.

Und immer sind da Spuren Deines Lebens,
Gedanken, Bilder und Augenblicke.
Sie werden uns an Dich erinnern,
uns glücklich und traurig machen
und Dich nie vergessen lassen.

 

Die Zeit heilt nicht, die Zeit hilft sich an die neuen Umstände zu gewöhnen.  Der Fehler ist, dass man immer denkt,
man hätte noch genug Zeit. Letztens saß er noch mit im Garten als wir gedreht haben und hat zwischendurch Regieanweisungen gegeben.

Gemüse im  Garten

Im Garten hat sich wieder viel getan. Der monatliche Gartenrundgang gehört zu unserem Standardprogramm. Im Hochbeet wird fleißig geerntet. Die Kartoffeltonnen werden ebenfalls fleißig geerntet. Bald gibt es bestimmt auch mal Kartoffelsalat tricolore. Abwarten. Unsere Bohnen wachsen phantastisch, sei es als Sichtschutz oder in Büschen. Tomaten der verschiedensten Sorten gedeihen gut, ok letztes Jahr war es noch besser, aber dieses Jahr sind sie trotzdem gut dabei. Im Moment stehen wir besonders auf die Fleischtomaten mit süßlichem Aroma. Der Salat mit Tomaten, Oliven, vielen frischen Kräutern etc. ist hier gerade ein Dauerrenner. Ob wir dazu mal ein Rezeptvideo schaffen? Mal sehen, wenn es klappt, könnten wir euch das ja auch mal zeigen. Sehr einfach aber unvergleichlich schmackhaft. Allerdings funktioniert das nur mit guten Zutaten, also schmackhaften Tomaten.

Blumen bei Nacht im Gartenrundgang

Habt ihr die vielen Blüten gesehen? Bei Nacht wirkt der Garten doch wieder ganz anders. Und selbst die kleine Artischocke hat es bis zur Blüte geschafft. Die braucht einen anderen Standort. Mehr Sonne!

Essbare Blüten

Die vielen essbaren Blüten in unserem Garten sind wirklich was Besonderes, nicht nur dekorativ sondern auch auf dem Teller ein richtiger Mehrwert. Es ist immer wieder lustig Menschen eine essbare Blüte anzudrehen ; ) Ist die wirklich essbar? Die Blüten vom heimischen Hibiskus sind übrigens auch essbar und schmecken sehr lecker zu Süßspeisen oder auf einem Salat.

Experiment Dicke Bohnen

We hat mitgemacht und wie schaut es bei euch aus? Schreibt es uns doch gerne in die Kommentare!

Gewinner aus dem Gartenrundgang Juli

Die gezeigte Blüte war eine Süßkartoffelblüte, das wussten sehr viele! Daumen hoch. Das Saatguttütchen nach Wahl ist an den Gewinner versendet worden.

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.