Pulli

Hühnerpulli | Download PDF

Rettet das Huhn!

So heißt der Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat Hennen aus Industrieanlagen zu übernehmen und sie einem friedlichen Leben statt einem Suppentopf zuzuführen. Manche dieser Hühner sind etwas „zerrupft“, federlos oder haben Macken. Um die empfindliche Hühnerhaut zu schützen sowie im Winter Wärme zu geben, fertigt der Verein die Hühnerpullis an. Und wie man diese basteln oder auch nähen kann könnt ihr in einem Video auf unserem Youtubekanal dem „Gartengemüsekiosk“ sehen.  (sobald es online ist erscheint das Video auch hier)

Hier könnt ihr euch die kostenlose Anleitung für das Schnittmuster runterladen:
Zum Öffnen und Ausdrucken braucht ihr eine Software, z.B.: den Acrobat Reader, den man umsonst runterladen kann.

pulli_schnittmuster_v6

(https://www.gartengemuesekiosk.de/wp-content/uploads/2015/06/pulli_schnittmuster_v61.pdf)

Bei der Frage wo man die ganzen tollen Hühnerpullis hinschicken kann, wendet euch bitte an Ellen, sie koordiniert die Hühnermode.
ellen@rettetdashuhn.de

Bei Fragen, Kritik und Anregungen könnt ihr mich auch gern kontaktieren. So, und nun viel Spaß beim Basteln und Nähen.

4 Gedanken zu „Hühnerpulli | Download PDF“

  1. Hallo, Wüste nicht wie ich euch kontaktieren sollte, befolgen euch ganz gespannt bei youtube. Meine Frage an euch; wo bekommt ihr eure Abdeckungen her( die mit den Netzen)? Würd mich sehr über eine Antwort freuen bis dann stefanie

  2. In der Beschreibung wird erklärt das gestrickte Pullis schlecht sind, weil die Krallen darin hängen bleiben. Anstatt dessen sollte man Flies oder glatten Stoff verwenden. Macht ja auch Sinn, aber dann nehmt doch bitte das Beispielbild mit dem Wollpulli in diesem Artikel auch raus! Sonst siehst das jemand, ließt nicht genau und nimmt doch wieder Wolle 😉 Am besten ein „Gut-Beispiel“ als Eye-catcher verwenden. Also… Fließ 😉

Schreibe einen Kommentar