Süßkartoffeln anbauen

Süßkartoffeln anbauen im Kübel?

Süßkartoffeln anbauen im Kübel?

Das klappt ganz gut, Süßkartoffeln anbauen, zumindest hat es das bei uns. Seit 2014 haben wir Süßkartoffeln im Garten und sind ziemlich begeistert von der Pflanze. Sie ist einfach so lecker und direkt aus dem Garten ist es ein Hochgenuss.

Auch zum Thema Süßkartoffeln haben wir ein Video am Start:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Babynahrung?

Die Süßkartoffel ist ein fester Bestandteil geworden bei uns. Dieses Jahr haben wir einige gesäubert, mit einem Sparschäler die Schale entfernt und zerkleinert für den Froster, wenn unsere kleine Dame nächstes Jahr anfängt feste Nahrung zu sich nehmen zu wollen hat sie die Süßkartoffel mit auf ihrer Speisekarte. Mild, süß und aus dem eigenem Garten – Man gönnt sich ja sonst nichts ; )

Stecklinge der Batate

Die Stecklinge sind gemacht und somit der Anbau fürs nächste Jahr gesichert, also wenn die schön weiter wachsen und nicht kaputt gehen. Eingepflanzt überwintern die bis ins nächste Jahr. Dann kommen sie wieder in die Kübel. Habt ihr noch ein paar Erfahrungen und/oder Tipps zum Anbau von Süßkartoffeln?

Süßkartoffeln anbauen, woher kommt sie eigentlich?

Die Süßkartoffel, die man übrigens auch roh verzehren kann (dann ist sie aber nicht so süß, ihre Süße kommt von dem Stärkegehalt), stammt aus Südamerika, genauer aus Peru. Aus Südamerika stammt echt viel tolles Gemüse! (Yacon, Tomaten …) Sie enthält Vitamin B6, Vitamin A (Beta-Karotin) Vitamin C, Magnesium, Kupfer,  Kalium und Eisen. Dabei bringt sie wichtige Ballaststoffe mit, allerdings kein Fett. Die Süßkartoffel ist gar kein Nachtschattengewächs sondern ein Windengewächs. Es ist eine rankende Pflanze. Sie soll mehrjährig sein, wer hat damit Erfahrungen?

Lagerung

Letztes Jahr haben wir sie in Sand gelagert, der war wohl etwas zu feucht, das hat nicht gut funktioniert. Im Kühlschrank soll man sie wohl auch nicht lagern, dennoch soll man sie dunkel, trocken und kühl lagern, damit sie sich vier Wochen halten.

Zubereitung

Es gibt so viele verschiedene lecker Rezepte für die Süßkartoffel. Wir waren erstmal zeitlich etwas eingeschränkt und haben sie leckre mit Kräutern, Öl und Knoblauch mariniert mit anderem Gemüse als Ofengemüse zubereitet, super lecker. Auch waren sie als gebackene Pommes schnell gemacht. Interessante Kombinationen sind denkbar mit Kokos, Auberginen, Erdnüssen, Blumenkohl, Limette, Kürbis und einigen anderen, was meint ihr? Eine Suppe lässt sich auch schnell zaubern.

Wer diesen tollen Blog von der Lea noch nicht kennt, schaut mal rein! Sie hat so schöne Fotos und Rezepte, die sie regelmäßig veröffentlich, immer einen Blick wert! Und natürlich hat sie auch was feines für die Batate am Start:
https://www.veggi.es/suesskartoffel-kokos-suppe-mit-koriander

 

Schreibe einen Kommentar