We feed the world

Das war schon 2006:

Der österreichische Regisseur Erwin Wagenhofer (44) hat sich gefragt, woher die Lebensmittel stammen, die wir täglich zu uns nehmen. Für seinen Dokumentarfilm „We feed the world“ (Wir füttern die Welt) hat er sich auf Spurensuche begeben. Was er herausgefunden hat, ist erschreckend. 

Lebensmittelherstellung
Lebensmittelherstellung

 

 

 

 

 

 

 

http://www.helles-koepfchen.de/filmtipps/we_feed_the_world_essen_global.html

Selbstversorgung mit eigenem Gemüse aus dem Garten