Schlagwort-Archive: Düsseldorf

Saatgutfestival 2016 | Düsseldorf

Das war mal ein Event, klasse! Wir waren das erste Mal dabei und sind direkt begeistert! Aber schaut selbst rein und wenn es euch gefällt teilt es gerne in euren Netzwerken.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Unsere Impressionen haben wir in diesem Video zusammengefügt. Leider haben wir nicht jeden Stand aufnehmen können, aber schaut einfach mal bei dem Veranstalter vorbei. Dort findet ihr alle Infos:

http://saatgutfestival.de

Ein großen Dank an die Veranstalter! Die ganze Mühe hat sich in unseren Augen gelohnt, gerne kommen wir nächstes Jahr wieder.

Auszug von der o.a. Homepage, Stand März 2016

„MARKT. TAUSCHBÖRSE. WISSEN.
Das Saatgutfestival in Düsseldorf setzt sich für Sortenvielfalt ein
und ermöglicht privaten Gärtner*innen den Zugang zu seltenen Sorten und zu dem Wissen rund um die Saatguterhaltung um nachhaltiges Gärtnern zu ermöglichen.
Das Saatgutfestival ist Markt, Vernetzungsplattform und Wissensvermittlung in einem.“

Saatgut, Raritäten & Besonderheiten
Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt (VEN) – Saatgut aus Düsseldorf, Setzkartoffeln
Melanie Grabners lilatomate – Tomaten, Paprika, Chili und Auberginen
https://www.youtube.com/channel/UCHTdt2DwasYcBY5laByih_A/videos

Die Vielfaltsgärtnerei (Christian Havenith) – Saatgut aus der Eifel und Bücher
­Dreschflegel (Friedmunt Sonnemann) –
Bergische Gartenarche – Saatgut aus der bergischen Region
Regenbogenschmiede (Sabine Lütt und Matthias Lilienmond ) – Saatgut und Tees
Kräuter-Art – Saatgut von Raritäten
Anna Brombach – Saatgut: Heilkräuter, Kräuter und Gemüse
Kräuter, Färberpflanzen & Wildpflanzen
Naturgarten e.V. Regionalgruppe Rhein-Ruhr – heimische Wildpflanzen
VHS Biogarten Düsseldorf
Kräuterreich Neukirchen-Vluyn Bioland
Ernährung, Lebensmittel & Landwirtschaft
Die Wilde Möhre – Selbstgemachtes
Slow Food Düsseldorf – Informationen zur „Arche des Geschmacks“
Kirberghof SoLaWi – Jungpflanzen und Informationen zu Solidarischer Landwirtschaft
Bioland Lammertzhof –
Lebensmittelretter/Foodsharing Düsseldorf – Lebensmittel teilen statt wegwerfen
Bildung, Umwelt und Wissenswertes
Biologische Station Haus Bürgel
Kompostberatung AWISTA
Stiftung Schloss und Park Benrath – Elisabeths Garten
Oikocredit – Informationen zu einer nachhaltigen Geldanlage
Dipl. Kräuterfachfrau Ursula Stratmann – Bücher, Kräuterquiz
Ökotop Heerdt e.V. ökologisch-soziales Gesamtkunstwerk
Apidea melifica e.V. Imkerverein Düsseldorf – Honig, Bienenprodukte, Imkerei
düsselgrün – Offener Gemeinschaftsgarten
Niemandsland e.V. – für ein sozial-ökologische Nachbarschaft
Leben findet Stadt – Gemeinschafts- und Nachbarschafts-Initiative

Saatgutfestival in Düsseldorf | 12.3.16

Letztes Jahr habe ich es leider nicht geschafft, dieses Jahr hoffe ich ist es anders. Wen von euch treffe ich vor Ort?

Infos von der Page:
Samstag, 12.3.16
Eintritt:    Erwachsene: 2 Euro, Kinder bis 16 Jahre frei
Anfahrt:   Haltestelle D-Volksgarten (S1,S6, S68), Haltestelle Redinghovenstraße (Straßenbahn 706)
Ort:  Geschwister-Scholl-Gymnasium, Redinghovenstr. 41 in Düsseldorf

http://saatgutfestival.de

MARKT. TAUSCHBÖRSE. WISSEN.

Das Saatgutfestival in Düsseldorf setzt sich für Sortenvielfalt ein und ermöglicht privaten Gärtner*innen den Zugang zu seltenen Sorten und zu dem Wissen rund um die Saatguterhaltung um nachhaltiges Gärtnern zu ermöglichen.
Das Saatgutfestival ist Markt, Vernetzungsplattform und Wissensvermittlung in einem.

Eine Arbeitsgruppe ehrenamtlicher Initiativen und Vereine organisiert das Festival:
das Ökotop Heerdt e.V.
der Offene Gemeinschaftsgarten Düsselgrün als Teil des Niemandsland e.V.
der VEN (Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt)
die Transition Town Initiative Düsseldorf und
Leben findet Stadt.
Das Saatgutfestival wird vom Umweltamt der Stadt Düsseldorf gefördert.

Die Vorträge und Workshops werden in Zusammenarbeit mit der Heinrich Böll Stiftung NRW organisiert und durchgeführt.
Details und weitere Informationen zum Programm folgen.
Kontakt: info@saatgutfestival.de

14-16 Uhr SAATGUT-TAUSCHBÖRSE
Eigenes Saatgut tauschen und weitergeben

Darüber hinaus wird es viele kurze Vorträge und Workshops geben.

saatgut