Schlagwort-Archive: Auflauf

Rosenkohlauflauf mit Rezept

Der letzte Rosenkohl ist abgeerntet und wir haben euch unser aktuelles Lieblingsrezept abgefilmt. Vielleicht habt ihr noch Inspirationen für die nächste Saison? Was sind eure Lieblingsrezepte mit Rosenkohl?

Rezept als PDF zum Download

Zutaten

ca. 500 g Kartoffeln (festkochend)
ca. 500 g Rosenkohl
1 Zwiebel
1 EL Rapsöl
Knoblauch nach Gusto (2 bi 3 Zehen)
300 g Räuchertofu (z. B. Viana)
ca. 300 ml  Wasser/Gemüsebrühe
1 TL Kurkuma
3 EL Mandelmus
Salz und Pfeffer
optional Muskat

Zubereitung:

1. Die Kartoffeln kochen und anschließend pellen.
2. Rosenkohl putzen, halbieren und dämpfen.
3. Kartoffeln in Scheiben schneiden und in einer Auflaufform schichten. Restl. Kartoffeln behalten.
4. Räuchertofu in sehr dünne Scheiben schneiden und —
auf den Kartoffeln verteilen.
5. Zwischendurch salzen und pfeffern. Nun den gedämpften Rosenkohl in der Form verteilen.
6. Jetzt die restlichen Kartoffeln mit der Hand zerquetschen und verteilen. Nun fehlt noch die Soße.
7. Für die Soße, die Zwiebel und den Knoblauch klein würfeln und in Rapsöl anschwitzen. Mit Flüssigkeit aufgießen, Mandelmus hinzufügen, ebenso Kurkuma, Salz und Pfeffer einrühren. Köcheln lassen. Ist die Konsistenz zu fest, füge noch mehr Flüssigkeit dazu. (Lieber flüssiger als zu fest.)
8. Nun wird die Soße über dem Auflauf verteilt und der Auflauf kommt für 20 bis 25 Minuten in den auf 200 °C vorgeheizten Ofen .
9. Etwas abkühlen lassen, anschneiden und genießen.

Tipp:
Statt Rosenkohl kann man auch andere Gemüse ausprobieren.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.