Schlagwort-Archive: #Tomatenchallenge

Rigotti-Challenge

Rigotti-Challenge

Natürlich möchten wir euch für die Rigotti-Challenge unsere großen Exemplare auch vorstellen. Insbesondere die Sorten Schlesische Himbeere, Cleota yellow, Tschernij Prinz, coeur de boeuf und die Ananastomate haben große Exemplare gebildet. Ungefähr ein Pfund bis fast 800 g haben sie auf die Waage gebracht. Wobei wir auch dazu sagen müssen dass es einfach Exemplare aus unserem regulären Tomatenanbau sind. Wir haben also nicht extra gedüngt, oder nur eine Tomate stehen gelassen oder sonst irgendwelche Maßnahmen ergriffen.

Lebenslauf der Siegertomate

Hoffentlich kommt bei dem Sieger der Tomaten Rigotti-Challenge auch eine Art Lebenslauf von der größten Tomate, ich denke doch alle sind ganz gespannt darauf zu wissen wie man eine so große Riesentomate bekommen kann. Ohne es zu wissen schätze ich die Gewinnertomate mal auf 2 kg. Mal gucken wie groß sie sein wird. Was denkt ihr?

Rigottiland zum Schwärmen

Eine Challenge auszurufen über die größte Tomate finde ich ziemlich cool und den Preis den der Florian dafür ausgesetzt hat, der hat es in sich, unglaublich was er für einen Einsatz einbringt. Wer möchte nicht im schönen Rigottiland mal mit einem Essen verköstigt werden? Der Florian kann wunderbar kochen und seine Frau sorgt für eine sehr gastfreundliche Atmo. Bei Rigottis kann man sich eigentlich nur wohlfühlen – finden wir.

Herzlichen Glückwunsch
Also drücken wir dem Gewinner die Daumen, dass er oder sie ein unvergessliches Erlebnis im Rigottiland eine unvergessliche Erinnerung nennen kann. Vielleicht haben wir ja Glück und der Florian lässt uns auch an diesem Event mit einem Video teilhaben? Abwarten. #Tomatenchallenge
Ertragreiche große Tomate, Empfehlung
Wer eine sehr ertragreiche und leckere Tomate sucht, dem können wir auf jeden Fall auch noch die Saint Pierre Tomate empfehlen. Eine Fleischtomate die viel Ertrag bringt und sehr lecker im Geschmack ist. Wie das aber bei Tomaten so ist, es lohnt sich jede Menge Sorten auszuprobieren und seine eigenen Lieblingssorten zu finden.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.