Schlagwort-Archive: Saatgut

Tomaten selber anbauen | Riesentomaten

Tomaten selber anbauen, besondere Riesentomaten! Dieses Jahr haben wir einige Riesen dabei gehabt. Und die sind nicht nur schön, sondern auch sehr aromatisch, individuell und bemerkenswert!

Video – Besondere Riesentomaten

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Fotoalbum der Riesentomaten
Tomatenvielfalt

Viele Gartenfreunde haben samenfeste Tomaten im Garten, Vielfalt erreicht man wunderbar durch Tauschen oder den Besuch von Saatgutfesten. Oder man findet ein paar tolle Shops, die sich die Mühe gemacht haben besondere Tomatensorten zu erhalten. Es gibt sehr viele. Auf dem Saatgutfestival in Düsseldorf haben wir die LilaTomate kennengelernt, sie hat ein sehr großes Sortiment.

Unter den Gartenforen, Instagramgartenfreunde und auch in der Youtubecommunity findet man immer jemanden mit dem man tauschen kann. Was sind eure Lieblingssorten? Eure Lieblingsshops oder Tipps um an besondere Tomaten zu kommen? Wie habt ihr das gemacht? Einfach posten, dafür sind die Kommentarfunktionen u.a. da ; )

Tomaten selber anbauen, eigenes Saatgut?

Von Tomaten Saatgut zu ziehen ist wirklich so einfach, das kann jeder. Allerdings sollte das Saatgut samenfest sein, also keine Hybride bzw. F1-Kennzeichnung. Da kann alles rauskommen, aber seltenste die gewünschte Tomaten. Das machen Profizüchter mit eigenen Verfahren (zu denen man unterschiedlichster Meinung sein kann). Samenfeste Sorten kann man eigenständig und einfachst weitervermehren. Im Regelfall bestäuben sich Tomaten schneller als die Biene am Start ist ; )

Tomaten selber anbauen, Playlist Tomaten

Zum Thema Tomaten haben wir noch ein paar andere Videos gemacht, aus 2015 haben wir ein paar und in 2016 haben wir insgesamt auch vier Videos abgedreht, in denen wir unseren Anbau begleitet haben. Falls ihr sie noch nicht kennt, schaut doch mal rein. Der Gärtner hat sich die Mühe gemacht und die Videotakes unterhaltsam zusammengeschnitten. Eines davon gehört zum Thema »Besondere Riesentomaten«. Die gesamte Playlist findet ihr hier:

Saatgutfestival in Düsseldorf | 12.3.16

Letztes Jahr habe ich es leider nicht geschafft, dieses Jahr hoffe ich ist es anders. Wen von euch treffe ich vor Ort?

Infos von der Page:
Samstag, 12.3.16
Eintritt:    Erwachsene: 2 Euro, Kinder bis 16 Jahre frei
Anfahrt:   Haltestelle D-Volksgarten (S1,S6, S68), Haltestelle Redinghovenstraße (Straßenbahn 706)
Ort:  Geschwister-Scholl-Gymnasium, Redinghovenstr. 41 in Düsseldorf

http://saatgutfestival.de

MARKT. TAUSCHBÖRSE. WISSEN.

Das Saatgutfestival in Düsseldorf setzt sich für Sortenvielfalt ein und ermöglicht privaten Gärtner*innen den Zugang zu seltenen Sorten und zu dem Wissen rund um die Saatguterhaltung um nachhaltiges Gärtnern zu ermöglichen.
Das Saatgutfestival ist Markt, Vernetzungsplattform und Wissensvermittlung in einem.

Eine Arbeitsgruppe ehrenamtlicher Initiativen und Vereine organisiert das Festival:
das Ökotop Heerdt e.V.
der Offene Gemeinschaftsgarten Düsselgrün als Teil des Niemandsland e.V.
der VEN (Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt)
die Transition Town Initiative Düsseldorf und
Leben findet Stadt.
Das Saatgutfestival wird vom Umweltamt der Stadt Düsseldorf gefördert.

Die Vorträge und Workshops werden in Zusammenarbeit mit der Heinrich Böll Stiftung NRW organisiert und durchgeführt.
Details und weitere Informationen zum Programm folgen.
Kontakt: info@saatgutfestival.de

14-16 Uhr SAATGUT-TAUSCHBÖRSE
Eigenes Saatgut tauschen und weitergeben

Darüber hinaus wird es viele kurze Vorträge und Workshops geben.

saatgut