Schlagwort-Archive: GGK

Der Gartengemüsekiosk Song | Official Video

Gartengemüsekiosk Song – Unglaublich aber wahr unser offizielles Video ist online. Wir haben das Glück, dass wir zwei Künstler kennen die Lust hatten und kreativ sind uns einen Song und ein Video dazu zu gestalten.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

 

Der Text als auch die Musik kommen vom Martin, er hat von sich aus Lust gehabt und überlegt was der perfekte Song für uns wäre. Für uns war es mal was ganz Neues aus dieser Perspektive in unserem Garten aktiv zu sein.

Martin Jonas Holzke ist mit Herz und Seele Musiker, er gibt Unterricht, er hat Musik studiert, er lebt für die Musik.

Einen eigenen YouTube Kanal hat er den findet ihr hier:
Martin ist besonders live ein sehr sehenswerter Musiker, vielleicht sucht ihr noch jemanden, dann können wir euch ihn wärmstens empfehlen. Er ist ein Original, er hat Charme und er bringt stilvollen Flair ins Ambiente.
Den Song, vielleicht habt ihr ja auch schon einen Ohrwurm, könnt ihr hier gegen kleines Geld runterladen. Mit dem Beitrag unterstützt ihr die Arbeit des Künstlers.
Hier geht es zum Gartengemüsekiosk Song:
Jonas Streyl ist mit Herz und Seele Videograf, obwohl das ist eigentlich noch zu wenig. Sein Herz schlägt einfach für den Film. Eigentlich kann sich Jonas auch kaum was was anderes vorstellen zu machen und genau das macht ihn so besonders und seine Arbeit so randvoll mit Herzblut. Er ist sehr viel unterwegs, hat viele Aufträge und geht darin auch richtig auf. Abgesehen von diversen künstlerischen Film macht er auch Imagefilme.
Seinen Kanal findet ihr hier:
Und seine Kontaktdaten könnt ihr hier finden:
Wir sind nach wie vor sehr überrascht dass wir jetzt einen eigenen Gartengemüsekiosk Song haben und erinnern uns fröhlich und schmunzelnd an die Ohrwürmer und den Drehtag bei uns im Garten. Ganz ganz herzlich möchten wir uns bei beiden bedanken für Ihre Kreativität und Muße.
Wer weiß vielleicht gibt es ja demnächst noch interessante Cover Version mit anderen Instrumenten es bleibt wie immer spannend.