Pepino / Melonenbirne für zier Zwecke

2,15

Enthält 7% Ermäßigte Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 20399 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Pepino / Melonenbirne

Die Melonenbirne ist Jen’s persönlicher Favourit geworden! Und auch wenn es nicht ganz so leicht ist sie hier zu ziehen, mit Hingabe und ein etwas Mühe klappt es.

Möglichst früh im Jahr anziehen, Kunstlicht und Wärmeimpuls ist dabei von Vorteil. Die Pflanze kann nach der Saison runter geschnitten und frostfrei überwintert werden. Dann geht es im nächsten Jahr schneller los mit der Fruchtbildung! Aber auch die Vermehrung via Stecklinge funktioniert gut.

Die Pflanze darf erst nach den Eisheiligen raus. Entweder im Kübel (mind. 20 Liter Kübel, dann Achtung beim Nährstoffbedarf) oder ins Beet. Sie braucht einen Stab/eine Stütze aufgrund der Fruchtlast. Wir düngen bis zur ersten Fruchtbildung, danach nicht mehr. Wenn sie Blüten hat, scheint eine regelmäßige Wasserversorgung wichtig. Bei uns wird sie moderat ausgegeizt (wie bei Tomaten auch). Der Boden sollte ordentlich Nährstoffe haben und optimal ist es ihn zu mulchen, beispielsweise mit Stroh oder Steinen. Sobald die Früchte da sind und es genug sind für die Pflanze, werden bei uns die weiteren Blüten ausgeknipst. Gegen Herbst werden alle Früchte abgeerntet (je nach Witterung) und dann im Haus mit einem Apfel zusammen zum Nachreifen gelegt. Leichte Fröste verträgt die Pflanze selbst ganz gut, sobald es dann kühler wird kommt sie rein. Ob das alles so richtig ist? Wer weiß, es funktioniert hier gut so. Wenn ihr noch Tipps habt, freue ich mich über eure Meldung ; ) Good Grow!

optimale Keimtemperatur: 20 – 25 °C

ca. 9 bis 10 Korn (reicht für 4 bis 8 Pflanzen)

Nicht für den kommerziellen Anbau gedacht, nur für private Zwecke geeignet. Die angebotenen Samen geben wir ausdrücklich als Sammelobjekte oder Zierpflanzensamen ab. Zu Genusszwecken dürfen sie keinesfalls verwendet werden, ist aber kulinarisch sehr schade. Unsere Hühner essen die Früchte gerne ; )

 

Zusätzliche Information

Gewicht 1.3 g