Postelein im Winter

Dieses Grünzeug ist sehr lecker, sanft und es wächst sogar im Blumentopf auf der kühlen und hellen Fensterbank auch bei leichten Minusgraden, Postelein (Winterportulak).

Das Grünzeug enthält viele Vitamine und Mineralstoffe, wie Magnesium, Eisen, Zink, Vitamin C, Vitamin B2 und Folsäure. Omega-3-Fettsäuren soll diese Pflanze auch enthalten. Wie auch immer, ein leicht erntefrischer Wintergenuss im Salat, auf dem Brot, im Smoothie oder auf der Cremesuppe beispielsweise.

Frischkäse?

Ja und Nein, dieser Aufstrich hat einen Geschmack, der an Frischkäse erinnert. Er besteht jedoch hauptsächlich aus Sonnenblumenkernen, die über Nacht in Wasser eingeweicht wurden.

Der Aufstrich hält sich locker eine Woche im Kühlschrank. Er eignet sich auch als Sahneersatz beim Kochen, indem man ihn mit etwas Flüssigkeit in die Pfanne einrührt. Eben ähnlich wie das auch mit Mandelmus funktioniert.

Das Rezept stammt aus dem OX-Kochbuch Nr. 5