Brotaufstrich mit Linsen

linsenaufstrichGetrocknete Tomaten (vom Sommer) mit etwas heißem Wasser begießen und ziehen lassen, sodass sie wieder weich werden.

Einen Teil Linsen mit zwei Teilen Wasser weich köcheln und abkühlen lassen.

Möhren und Zwiebeln klein hacken und in etwas Öl anbraten bzw. glasig dünsten.

Die kleingehackten Tomaten dazugeben und danach auch die Linsen unterrühren.

Die Masse mit Gewürzen nach eigenem Gusto abschmecken und in saubere Gläser füllen und später in den Kühlschrank stellen. Hält sich ein bis zwei Wochen dort.

Zuckerhut, Winter und Salat

 wintersalat_zuckerhutIm Winter Salat? Ja!
Zuckerhutsalat sieht aus wie ein ganz zarter Spitzkohl, hat feine zarte hellgrüne Blätter aber! er schmeckt eher bitter, ist also voll von gesunden Bitterstoffen. Vermischt man ihn mit roher sehr dünn gehobelten Roter Bete und macht die Mischung mit einem leckeren Dressing an wird der bitteren Note die Dominanz genommen.

Einige Menschen sind der Meinung in Sauerkraut sei B12 drin, andere wiederum bestreiten dies. Sauerkraut fällt in die Kategorie der Milchsäuregärungsprodukte, mit Milch hat das nichts zu tun und ich finde Sauerkraut, bunt kombiniert, sehr lecker. Im Dressing ist Walnuss- und Kürbiskernöl sowie Essig, Senf und Agavendicksaft enthalten. Abschließend wurden noch proteinreiche Hanfsamen drübergestreut.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen